Praktikum in Italien

Fragen? Kommentare?

Praktikum in Mailand, Florenz, Rom

Bezahlung

Das Praktikum in Italien ist unbezahlt.

In Rom sind die Praktika meist Halbtagspraktika mit 4 Stunden, in Mailand und Florenz arbeiten Sie ganztags.

Praktikum in Italien: die Branchen

  • Accounting
  • Architektur*
  • Bildungswesen/Lehramt
  • Büro Administration
  • BWL
  • Event Management
  • Fotografie (nur in Mailand)
  • Grafic Design
  • Hotellerie, Gastronomie
  • Import, Export
  • Ingenierwesen (nur in Rom)
  • IT, Informatik*
  • Jura (nur in Rom)
  • Kunst und Kultur
  • Literatur (Bibliotheken, Verlage)
  • Logistik
  • Marketing
  • Medizin (nur in Rom)
  • Mode, Textilindustrie*
  • NGO Non-Governmental Organizations
  • Personalwesen, Human Resources
  • Public Relations
  • Soziales, Sozialpädagogik
  • Sport und Freizeit
  • Tourismus
  • Vertrieb
  • Verwaltung
  • Werbung

* nur mit Vorkenntnissen

Hier finden Sie Infos zu den Tätigkeitsfeldern im Praktikum.

Programmdauer in Italien

min.  8 Wochen in Rom: (4 Wochen Sprachkurs + 4 Wochen Praktikum), in Mailand und Florenz min. 12 Wochen (4 Wochen Sprachkurs + 8 Wochen Praktikum.)

Voraussetzungen & Bewerbungsfrist

  • 18 - 30 Jahre
  • Teilnahme an einem Italienischkurs von min. 4 Wochen und Italienischkenntnisse auf dem Niveau B1/B2 bei Beginn des Praktikums - mehr zu den Sprachkenntnissen
  • Schulabschluss 
  • Berufserfahrung: Für die Berufszweige Architektur, Grafik Design, Accounting und Medien erwarten unsere Partner entweder einen Studienabschluss oder ein Jahr Berufserfahrung. Bei allen anderen Programmen müssen Sie keine Berufserfahrung nachweisen

Bewerbungsfrist

Spätestens 2 Monate vor Abreise - zunächst nur mit ausgefülltem Anmeldeformular. Andere Unterlagen wie Lebenslauf und Letter of Motivation in der Landessprache (Muster hier) schicken Sie erst nach Erhalt der Praktikumszusage. Die Zusage bekommen Sie bei Erfüllen der o.g. Voraussetzungen innerhalb von 2 Werktagen.

Zertifikate

Sie erhalten 2 Zertifikate: eins über den Sprachkurs und eins über das Praktikum. Ersteres bestätigt die Teilnahme am Kurs und benennt die Stufe Ihrer Fremdsprachenkenntnisse. Das zweite Zertifikat beschreibt die Arbeitsfelder, die Sie während Ihres Praktikums kennenlernten und beurteilt Ihre Leistungen als Praktikant.

Preis der Praktikumsvermittlung

Druckversion dieser Seite