Praktikum in Spanien

Fragen? Kommentare?

Auslandspraktikum Spanien: Unterkunft

Die Unterkunft ist preislich oft der größte Posten bei einem Auslandspraktikum. Wir bemühen uns, Ihnen Unterkünfte vorzuschlagen, die sowohl bezahlbar als auch kommunikativ sind, weil dort auch andere Sprachreisende und PraktikantInnen wohnen.

Buchbar in Barcelona, Cadiz, Granada, Madrid, Malaga, Sevilla, Valencia:

Preise

Privathaushalte

BeschreibungEs handelt sich um ausgewählte Privathaushalte, die regelmäßig inspiziert werden. Hier können Sie Ihr Spanisch vor allem in Alltagssituationen üben und verbessern. Bettwäsche wird gestellt, Handtücher bitte mitbringen. Badnutzung mit den Gastgebern. Die Waschmaschine darf nach Absprache mitgenutzt werden.
Arbeitswegdurchschnittlich 20 bis max. 60 Min. mit ÖPV (je nach Stadt)
ZimmerEZ, eigener Hausschlüssel
VerpflegungHP (Frühstück & Abendessen)
WLANnicht immer

Internationale WGs

BeschreibungSie wohnen mit anderen internationalen Praktikanten zusammen, haben ein eigenes Zimmer, aber teilen sich Wohnzimmer, Küche und Bad mit den anderen Bewohnern teilen. Bettwäsche und Handtücher werden gestellt.  In der Wohnung ist immer eine Waschmaschine vorhanden. In den Wintermonaten müssen pro Woche zusätzlich 10 € für die Heizkosten gezahlt werden.
SchulwegDurchschnittlich 30 Minuten mit ÖPV (maximal 60 Minuten; abhängig von der Praktikumsplatzierung)
ZimmerEZ, eigener Hausschlüssel
VerpflegungSelbstverpflegung
WLANJa

Druckversion dieser Seite