Praktikum in China

Fragen? Kommentare?

Praktika in Chengdu, Peking, Shanghai

Bezahlung

Das Praktikum in China ist unbezahlt.

Shanghai, Peking, Chengdu

Shanghai und Peking sind "internationalisierte" Metropolen. Chengdu im Landesinnern hat zwar auch 14 Millionen Einwohner, ist aber entspannter (online Reiseführer). Siehe dazu

Praktikumsbranchen

  • Accounting / Buchhaltung
  • Büro Administration
  • Consulting
  • Grafik & Design
  • Hotellerie, Gastronomie
  • Import, Export
  • Ingenieurwesen
  • IT, Informatik
  • Journalismus
  • Kunst, Kultur, Theater
  • Lehramt
  • Marketing
  • Medien
  • NGO (Non-Governmental Organizations)
  • Personalwesen, Human Resources
  • Soziales, Sozialpädagogik
  • Sport und Freizeit
  • Tierschutz
  • Tourismus
  • Umweltschutz
  • Verwaltung

Hier finden Sie Infos zu den Tätigkeitsfeldern im Praktikum.

Voraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Schulabschluss
  • Chinesischkenntnisse wünschenswert, aber nicht zwingend, wenn Sie sehr gute Englischkenntnisse haben. Ohne Chinesischkenntnisse platzieren wir Sie in Unternehmen, in denen Englisch Konzernsprache ist oder in denen viele Kolleg/innen Englisch sprechen (mehr dazu) oder aber wir arrangieren einen Chinesischkurs vor dem Praktikum für Sie
  • Berufserfahrung: Für die Berufszweige Grafik Design, Accounting und Journalismus erwarten unsere Partner entweder einen Studienabschluss oder ein Jahr Berufserfahrung. Bei allen anderen Programmen müssen Sie keine Berufserfahrung nachweisen

Bewerbungsfrist in China

Spätestens 3 Monate vor Abreise - zunächst nur mit ausgefülltem Anmeldeformular. Andere Unterlagen wie Lebenslauf, Letter of Motivation in Chinesisch oder in Englisch (Muster) brauchen wir erst, wenn Sie Ihre Praktikumszusage bekommen haben.

Programmdauer

Das Praktikum muss min. 4 Wochen dauern (max. 24 Wochen). Falls Sie vorher einen Sprachkurs in China absolvieren, verlängert sich die Programmdauer entsprechend.

Zertifikate

Sie erhalten 2 Zertifikate: ggf. eins über den Sprachkurs und eins über das Praktikum in China. Ersteres bestätigt die Teilnahme am Kurs und benennt die Stufe Ihrer Fremdsprachenkenntnisse. Das zweite Zertifikat beschreibt die Arbeitsfelder, die Sie während Ihres Praktikums kennenlernten und beurteilt Ihre Leistungen als Praktikant/In in Shanghai, Peking oder Chengdu.

Visa-Info für China

  • Sie brauchen ein Visum für Ihr Praktikum in China, Kosten ca. 130 €, Beantragungsdauer ca. 2 Wochen. Das Visum ist vor Ort in China verlängerbar.
  • Bei der Anmeldung erhalten Sie von uns detaillierte Infos zur Beantragung des Visums

Preis der Praktikumsvermittlung

Hier finden Sie die Preise für die Praktikumsvermittlung in China.

(Ebenso auch die Kosten für Visum und Unterkunft, falls Sie die Unterkunft über GLS buchen möchten)

Druckversion dieser Seite