Praktikum in Russland

Fragen? Kommentare?

Sprachkurs Russisch und Praktikum

Voraussetzung für ein Praktikum sind Russischkenntnisse auf Niveau B1 (online Test). Dem Sprachkurs geht grundsätzlich ein 4-wöchiger Russischkurs in Moskau, St. Petersburg oder Riga voraus - länger, wenn Ihre Sprachkenntnisse geringer als erforderlich sind.

Die Sprachschulen

Die Sprachschulen in Moskau, St. Petersburg und Riga gehören zu den besten in Russland bzw. Lettland. Da sie auch von Expats besucht werden, die in ortsansässigen Firmen arbeiten, haben Sie interessante Ansprechpartner, die Ihnen gute Tipps geben können zum Thema Arbeiten in Russland.

Der Russischkurs

... hat an allen drei Praktikumsorten wahlweise 20 oder 25 Wochenstunden à 50 Minuten (Standard- bzw. Intensivkurs).

Sie können Sprachkurs und Praktikum in derselben Stadt absolvieren, Sie können aber auch splitten, d.h. den Sprachkurs in St. Petersburg machen und danach das Praktikum in Moskau (oder umgekehrt) - как хоти́те.

Preise

Druckversion dieser Seite