Summer Sessions: USA
Summer Sessions an der UC Berkeley

Summer Sessions in den USA

UC Berkeley bei San Francisco (2016)

Der Campus der UC Berkeley liegt quasi vis à vis der Golden Gate Bridge: mehr. Die UC Berkeley ist eine der renommiertesten Universitäten der Welt.  Ihre Summer Sessions sind ein kurzes und intensives Auslandssemester, das Sie ohne Zeitverlust in den Sommer-Semesterferien absolvieren können. GLS ist registration center der UC Berkeley: Wir beraten Sie, geben Ihnen Visa-support (in San Francisco ist nur ab einer bestimmten Kurszahl ein Visum nötig) und melden Sie auch an - zum Originalpreis UC Berkeley.

Termine 2016

SessionProgrammdaten 2016Daueranmelden bis
Session A23. MAI - 01. JUL 6 Wochen01.04.2016
Session B06. JUN - 12. AUG 10 Wochen15.04.2016
Session C20. JUN - 12. AUG8 Wochen29.04.2016
Session D05. JUL - 12. AUG 6 Wochen13.05.2016
Session E25. JUL - 12. AUG 3 Wochen03.06.2016

Preise 2016

Die Kosten für eine Teilnahme an den Summer Sessions hängen davon ab, wie viele Kurse Sie belegen: Die Kurse werden in units à 480 USD berechnet. Jeder Kurs hat in der Regel 2 bis 4 "Units"; ein Kurs mit 3 units kostet also 1.440 USD. Wenn Sie nur 3 units bzw. einen Kurs belegen, brauchen Sie KEIN VISUM - wenn Sie, wie die meisten TeilnehmerInnen 3 oder 4 Kurse belegen, brauchen Sie ein Visum, und es erhöht sich der zu zahlende Betrag.

Meist liegt er zwischen 5.000 und 7.000 USD, und inbegriffen in dieser Gesamtsumme sind auch folgende Kosten:

  • Immatrikulation: USD 689
  • Housing: Studentenwohnheim, DZ, HP: z.B. ca. USD 3.000 für 6 Wochen (Informationen zu den Optionen auf der Website der UCB). Sie können alternativ auch selbst via craigslist oder airbnb buchen. 
  • Ggf. Sevis Gebühr USD 200 und Visagebühren - ca. USD 131 (Wenn Sie nur einen Kurs belegen, ist kein Visum erforderlich)

Wissenswertes

Voraussetzungen

Teilnehmen können Schüler/innen ab 17 Jahre und Studierende mit sehr guten Englischkenntnissen - ein offizieller Nachweis wie z.B. durch den TOEFL ist nicht nötig. Ca. 60% der Teilnehmer sind US Amerikaner, 40% international students. Von den international students sind ca. 25% Abiturienten und 75% Studierende. Das Alter liegt in d.R. zwischen 19 und 28 Jahre.

Anerkennung der Summer Sessions in Deutschland

Für die von Ihnen belegten Kurse erhalten Sie credits, die deutsche Universitäten  als im Ausland erworbene Scheine anerkennen, denn die UC Berkeley gehört zu den renommiertesten Universitäten der Welt. Es empfiehlt sich, vorher mit der Heimatuniversität zu sprechen. doch i.d.R. ist die Anerkennung völlig problemlos - vgl. diesen Erfahrungsbericht

Wie Sie sich Ihre Kurse aussuchen

Welche Kurse angeboten werden, sehen Sie auf der  Website der UC Berkeley. Alternativ können Sie sich hier den Katalog herunterladen, doch die aktuellste Version des Kursangebots finden Sie online. Bitte entscheiden Sie sich zunächst für eine Session Periode - ob Session A, B, D oder E - und wählen Sie dann zwischen 1 und 4 Kurse aus, die in der von Ihnen gewählten Session stattfinden. Zum Vergleich - die meisten international students belegen 2 bis 4 Kurse. Jeder Kurs besteht aus mehreren Wochenstunden, i.d.R. zwischen 6 und 12.

AuslandsBaFöG

Sie können Auslands - BaFöG beantragen, wenn Sie

  • schon 2 Semester studiert haben
  • insgesamt 12 Wochen an der UC Berkeley verbringen (möglich durch Kombinieren von 2 sessions)

Beantragen müssen Sie das BaFöG schon 6 Monate vor Reisebeginn, je nach Ihrem finanziellen Hintergrund kann es zwischen wenigen Euro und mehreren hundert Euro pro Monat liegen. Zuständig für Auslandsbafög USA ist das Studentenwerk Hamburg, egal aus welchem Bundesland Sie kommen.

Anreise & Visum

Eigenanreise - Flug nach Kalifornien kostet etwa 900 Euro. Für die Flugbuchung empfehlen wir Travel Overland.

Sie benötigen KEIN Visum für die Summer Sessions an der UC Berkeley, wenn Sie nur 3 units bzw. einen Kurs belegen. Wenn Sie mehr belegen, benötigen Sie ein Visum für Ihren Aufenthalt in den USA:

  • F1 Visum, mit Beantragungszeit von ca. 4 Wochen und persönlichem Termin in der US-Botschaft Berlin bzw. Konsulat Frankfurt oder München
  • Bei der Anmeldung erhalten Sie von uns detaillierte Infos zur Beantragung des Visums.

Druckversion dieser Seite