Sprachzertifikate

Fragen? Kommentare?

HSK = Hanyu Shuiping Kaoshi

... ist international anerkannt als der Nachweis von Chinesischkenntnissen und ist dem englischen TOEFL vergleichbar. Denn wie der TOEFL gilt nicht "bestanden oder nicht bestanden", sondern Sie bekommen eine Punktzahl bzw. beim HSK einen "Rang" zertifiziert.

Es gibt 3 Stufen:

  • HSK Elementarstufe - Prüfung möglich nach 100 Lektionen, Niveau A1
  • HSK Mittelstufe - Prüfung möglich nach 400 Lektionen, Niveau A2
  • HSK Oberstufe - Prüfung möglich nach 2000 Lektionen, Niveau B2/C1

Hier finden Sie eine gute Website zum HSK Zertifikat und hier den

Machen Sie das HSK Chinesisch-Zertifkat mit GLS!

Die GLS Sprachreisen nach China sind ideal, um sich auf ein HSK Zertifikat vorzubereiten. Selbst wenn Sie "absolute beginner" sind, reicht schon ein 6-wöchiger Chinesischkurs mit 20 Wochenstunden in China aus, um Sie fit zu machen für das erste HSK Zertifikat. 

Zur Prüfungsvorbereitung besonders zu empfehlen ist die Kombination aus Gruppenkurs + Einzelunterricht, wie sie in Shanghai möglich ist.

Die Prüfungen finden weltweit nur 2 x pro Jahr statt, im Mai und im Oktober. Deshalb sind Sie flexibler, wenn Sie die HSK Prüfung nicht in China, sondern in Deutschland machen. Möglich ist sie hier:

Druckversion dieser Seite