Argentinien: Staatl. Schulen

Fragen? Kommentare?

Argentinien staatlich: Programmübersicht

Voraussetzungen

  • Alter zwischen 15 und 18 Jahren (für Schüler/innen, die das Abitur schon haben, gibt es die Möglichkeit, ein Semester High School + ein Semester Universität zu absolvieren)
  • Grundkenntnisse Spanisch wünschenswert, aber keine Bedingung

Gap year Argentinien: High School + Semester an einer Universität

Wenn du mindestens 17 bist und das Abitur schon hast, kannst du ein Semester High School + 1 Semester Universität kombinieren.

Staatliche Universitäten in Argentinien haben ein gutes Niveau und genießen einen guten internationalen Ruf. Die Aufnahmeprüfungen sind nicht leicht, aber als Gaststudent brauchst du diese nicht abzulegen, und unsere Partner in Argentinien erledigen die aufwändige Anmeldung für dich. Die einzige Voraussetzung: du musst am Ende des ersten High School Semesters das Niveau B1 erreicht haben, damit du den Seminaren an der Uni folgen kannst. Das Niveau nach 5 Monaten zu erreichen ist realistisch, und unsere Partner vor Ort unterstützen dich bei der Entscheidung, ob die Uni das richtige für dich ist oder ob du auch das 2. Semester an der High School machst.

Lage der Schulen

Du hast 3 Optionen:

a) Classic: du überlässt die Platzierung unserem Partner in Argentinien, der dich "irgendwo" platziert.

b) Classic Plus: du buchst das Programm mit Wahl, in dem du entweder eine Kleinstadt ab 15.000 Einwohnern,  die Großstädte Buenos Aires, Córdoba, Mendoza, Rosario oder eine Region buchst. Die Regionen, die du wählen kannst, siehst du auf dieser Karte.

Zum Einstimmen

Visum Argentinien

Für High School Kurzprogramme bis 90 Tage brauchst du kein Visum. Für längere Schulaufenthalte in Argentinien ist ein Visum nötig. Die notwendigen Formulare zur eigenständigen Beantragung des Visums schicken wir rechtzeitig vor der Ausreise zu. Bei Fragen unterstützen wir dich gern.

Unterkunft

Gastfamilie mit Verpflegung

Programmdauer

Schuljahr, Semester, Term oder 4 - 12 Wochen

Programmbeginn und Anmeldefristen

Februar und Juli, mit Anmeldung bis 15. Oktober (für Februar) bzw. 15. März (für Juli)

Auf Anfrage auch später möglich. Bei Kurzaufenthalten von 4 - 12 Wochen ist der Starttermin flexibel, bitte anmelden bis spätestens 8 Wochen vor Ausreise.

Orientierung

Infoveranstaltungen in Deutschland - mehr dazu

Orientierungsveranstaltung vor Ort in Argentinien - mehr

Nach oben

Druckversion dieser Seite