Argentinien: Staatl. Schulen

Fragen? Kommentare?

Gastfamilien in Argentinien

Im staatlichen Schüleraustausch Programm in Argentinien wohnst du bei einer Gastfamilie: Die Gastfamilien werden sorgfältig ausgewählt, dabei spielen Religion oder Zugehörigkeit zu einer bestimmten Bevölkerungsgruppe keine Rolle.

Preise bewirb dich

Da Einzelkinder in Argentinien

... eher die Ausnahme sind, ist es gut möglich, dass du mehrere Gastgeschwister haben wirst. Die meisten Austauschschüler haben kein Einzelzimmer für sich, es ist i.d.R. so, dass du dir ein Zimmer mit einem deiner Gastgeschwister teilst.

Der Umgang der Familienmitglieder untereinander

... ist herzlich und offen: "Familie" meint in Argentinien nicht nur Eltern, Kinder und Großeltern, sondern eine Vielzahl weiterer Angehöriger, die aber dennoch zur "direkten" Familie gehören und mit denen man Feste feiert oder die man am Wochenende besucht.

Wenn du mit deinen Gastgeschwistern auf der Straße unterwegs bist, kann es auch immer wieder vorkommen, dass dir ein weiterer "primo" oder eine weitere "prima" vorgestellt wird - bei den vielen Cousins und Cousinen kann man dann schon mal den Überblick verlieren.

Druckversion dieser Seite