Staatl. und private Schulen

Fragen? Kommentare?

Schuljahr in Argentinien: OT und Reisen

Wo auch immer in Argentinien du zur Schule gehst - dein Schulaufenthalt beginnt mit einer 5-tägigen Orientierung in Rosario, ca. 300 km nördlich von Buenos Aires. Ein super Einstieg, und du wirst wirklich viel sehen von Argentinien während deines Schulaufenthaltes, denn  der GLS Partner organisiert tolle Reisen für Austauschschüler. 

Im Preis inklusive!

Tolle Reisen in Argentinien

Die Orientierung in Rosario

Schon auf dem Flug nach Buenos Aireswirst du andere Austauschschüler treffen - unser Partner in Argentinien holt euch am Flughafen ab, und ihr fahrt direkt nach Rosario (Route auf einer Google map). Rosario liegt am Rio Paraná und hat fast 1 Million Einwohner (mehr). Die Orientierung findet im Internat einer Privatschule in der Altstadt statt. 

Ca. 30 Austauschschüler/innen aus aller Welt nehmen an der Orientierung teil - einige wirst du sicher wiedertreffen auf den Reisen, die unser Partner in Argentinien organisiert. 

So sieht die Orientierung aus

Die Orientierung findet im Februar und im Juli statt:

FreitagAnkunft in Argentinien: Bus-Transfer vom Flughafen Buenos Aires nach Rosario zur Unterkunft in der La Salle Schule; Besuch im Kulturzentrum Plataforma Lavarden, Abendessen
SamstagSpanischkurs, Bootstour auf dem Fluss Paraná, Workshop, Abendessen
SonntagSpanischkurs, Workshop, Tour durch den Park Espana mit Flohmarkt, Abendessen
MontagSpanischkurs, Stadtbesichtigung, Workshop, Dinner
DienstagSpanisch Test, Freizeit, Abfahrt zu den Gastfamilien

Reisen für Austauschschüler

Der GLS Partner in Argentinien organisiert jedes Jahr Reisen speziell für Austauschschüler/innen. Diese Reisen sind toll! Nicht nur, weil du viel von Argentinien siehst - du triffst hier auch andere Austauschschüler aus aller Welt, die wie du in Argentinien zur Schule gehen. 

  • 5 Reisen pro Jahr speziell für Austauschschüler/innen, z.B. nach Buenos Aires, Patagonien oder zu den Iguazú Wssserfällen im Länderdreieck Argentinien, Brasilien, Paraguay
  • Dauer: zwischen 3 und 9 Tagen

Buchen kannst du die Reisen vor Ort (sie kosten zwischen 300 € und 1500 €), und vor Ort erfährst du auch, was genau die Destinationen sind. Sprich einfach deine Betreuer an! 

Klassenfahrten

Teilweise bieten auch die Schulen in Argentinien Ausflüge an - sozusagen wie Klassenfahrten, nur eben in spektakulärerer Umgebung als in Deutschland.

Und noch eine Reisemöglichkeit gibt es: Wenn du Freunde hast in Argentinien, z.B. andere Austauschschüler, die du auf der Orientierungsveranstaltung kennen gelernt hast, kannst du sie besuchen. Wichtig ist nur, dass du bei ihnen auch wohnen kannst.

Druckversion dieser Seite