Erfahrungsberichte

Fragen? Kommentare?

Sprachreisen: Erfahrungsberichte

Hier finden Sie alle Erfahrungsberichten zu GLS Sprachreisen, zu Schülersprachreisen ebenso wie zu Sprachreisen für Erwachsene. Sie können unten filtern nach Programm und auch nach Land. 

Alle Erfahrungsberichte ansehen

Name:
Kristin
Aus:
Berlin
Wo:
Montpellier, Frankreich
Wann:
2017
GLS-Programm:
Sprachreisen für Erwachsene

Hier der Bericht von Kristin:

Woran denken Sie als erstes, wenn Sie an Ihre Sprachreise denken?

An eine wunderbare, spannende Zeit mit tollen Menschen.

Wie war der Kursort? Die Sprachschule?

Montpellier ist eine sehenswerte Stadt in Südfrankreich. Es gibt viele historische Bauwerke zu entdecken. Außerdem kann man schön durch die Stadt bummeln, shoppen und das gute Essen in einem der zahlreichen Restaurants genießen. Der Strand ist etwa 30 Minuten entfernt aber sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Schule war sehr gut organisiert, unsere Lehrerin war witzig und besonders nett.

Was war anders im Kurs, verglichen mit Fremdsprachenunterricht z.B. an der Uni/Schule/VHS?

Man lernt nicht nur die Sprache kennen, sondern auch die Kultur und kann das Lernen mit einem Urlaub verbinden. Perfekt für mich. :)

Aus welchen Ländern kamen die anderen Kursteilnehmer? War es leicht, ins Gespräch zu kommen?

Aus allen Ländern der Welt, u. a. Ecuador, Russland, Australien und vielen mehr.

Was haben Sie nach dem Kurs unternommen bzw. haben Sie an von der Schule angeboteten Aktivitäten und Ausflügen teilgenommen?

Ja, die Schule hat interessante Ausflüge zu fairen Preisen angeboten. Ich habe mich aber überwiegend selbst auf die Reise gemacht. Vormittags war ich in der Schule und am Nachmittag habe ich die Stadt erkundet. Es gibt viel zu sehen!

Wo und wie haben Sie gewohnt?

Ich habe im Hotel gewohnt. Ich fühle mich zu "erwachsen" für eine Gastfamilie und ein bisschen Luxus darf es im Urlaub ja auch sein.

Haben Sie Tipps für andere, die sich für diesen Kursort/diese Sprachschule interessieren?

Auf jeden Fall sollte man einen Blick auf die zahlreichen, sehr schönen historischen Gebäude werfen und auch das ein oder andere Museum besuchen. Der Strand ist auf jeden Fall auch einen Ausflug wert.

Alle Erfahrungsberichte ansehen

Druckversion dieser Seite