Erfahrungsberichte

Fragen? Kommentare?

Sprachreisen: Erfahrungsberichte

Hier finden Sie alle Erfahrungsberichten zu GLS Sprachreisen, zu Schülersprachreisen ebenso wie zu Sprachreisen für Erwachsene. Sie können unten filtern nach Programm und auch nach Land. 

Alle Erfahrungsberichte ansehen

Name:
Sarah
Alter:
15
Aus:
Langenzersdorf
Wo:
Hull, Großbritannien
Wann:
2017
GLS-Programm:
Sprachreisen für Schüler

Hier der Bericht von Sarah:

Woran denkst du als erstes, wenn du an deine Sprachreise denkst?

An all die netten Leute, die ich dort kennengelernt habe und daran immer Englisch zu sprechen, weil ich die Sprache so liebe.

Wie war der Kursort? Die Sprachschule?

Es war sehr schön auch wenn es chaotisch war weil die Organisation nicht so gut war. Aber die Anlagen der Universität waren super.

War es leicht, andere kennen zu lernen? Und aus welchen Ländern kamen die anderen Kursteilnehmer?

Vor allem aus Italien und Spanien, aber auch aus Russland, Polen, Rumänien und Deutschland. Am Anfang war es schwierig andere kennen zu lernen, weil die meisten in größeren Gruppen angekommen sind und immer mit denen in ihrer Sprache geredet haben, aber nach einer Zeit ging es.

Was habt ihr nach dem Kurs unternommen?

Wir waren meistens in Städten, wie Hull oder Beverly und haben dort dann Museen oder andere Sehenswürdigkeiten gesehen, später hatten wir dann meistens Freizeit und konnten uns die Stadt selber noch anschauen. Am Abend hatten wir dann auch immer noch ein Programm, wo wir freiwillig teilnehmen konnten.

Wo und wie hast du gewohnt?

Am Campus, in einem Zimmer im Erdgeschoss mit meiner Freundin

Was war anders im Kurs, verglichen mit dem Fremdsprachenunterricht an deiner Heimatschule?

Die Themen, die wir durchgesprochen haben, waren anders gewählt. Und man musste immer Englisch reden, weil die anderen Schüler nicht die eigene Sprache sprachen, was ich auch sehr gut fand.

Alle Erfahrungsberichte ansehen

Druckversion dieser Seite