Voraussetzungen

Fragen? Kommentare?

Auslandspraktikum - die Voraussetzungen

GLS garantiert Ihnen ein Praktikum im Ausland, wenn Sie die unten genannten Voraussetzungen erfüllen: innerhalb von nur 2 oder 3 Tagen haben Sie Ihre Praktikumszusage: mehr dazu.

1. Das Mindestalter: 18 Jahre

Ein Höchstalter gibt es außer für Australien und Neuseeland nicht - dort liegt es aus Visagründen bei 30 Jahren. 

Ca. 15% der GLS Praktikant/innen sind älter als 30 Jahre.

2. Sprachkenntnisse

Bei Praktikumsbeginn brauchen Sie Kenntnisse der jeweiligen Landessprache auf Niveau B1 / B2 = gute bis sehr gute Mittelstufe (vgl. dazu auch diese Tabelle). Ausnahmen sind China, Indien, Japan und Russland, wo entweder geringere Sprachkenntnisse oder Englischkenntnisse ausreichen.

hilft Ihnen, Ihre Sprachkenntnisse einzuschätzen. Bewerben können Sie sich auch mit geringeren Sprachkenntnissen, wenn Sie vor Beginn des Praktikums einen Sprachkurs am Praktikumsort einplanen.

Ihre aktuellen Sprachkenntnisse müssen nicht durch ein Zertifikat wie z.B. TOEFL oder DELE nachgewiesen werden. Maßgeblich ist Ihre Selbsteinschätzung.

Wenn uns oder unseren Partnern im Ausland Ihre Selbsteinschätzung nicht plausibel erscheint (z.B. weil Lebenslauf oder Ausdrucksweise des Anschreibens ein anderes Sprachlevel nahelegen als das von Ihnen angegebene), kontaktieren wir Sie mit einem Sprachtest und/oder einem Telefoninterview.

3. Abitur oder Berufserfahrung

GLS vermittelt Auslandspraktika nicht nur für Studenten und Abiturienten: Wenn Sie kein Abitur haben, dafür aber Berufserfahrung, ist ein Praktikum nicht in allen, aber vielen Branchen möglich.

Wenn Sie Abitur haben, ist Berufserfahrung nicht erforderlich - außer für die Berufszweige Architektur, Grafik Design, Accounting und Medien: hier erwarten unsere Partner im Ausland entweder einen Studienabschluss oder ein Jahr Berufserfahrung

Druckversion dieser Seite