High School

Fragen? Kommentare?

Mädchenschulen in Irland
  • traditionsreiche Mädchenschule mitten in Cork
  • akademisch anspruchsvoll
ab 13.590 €

St. Angela’s College

Das St. Angela’s College für Mädchen beeindruckt nicht nur durch den tollen Blick, den man von der Schule aus über ganz Cork hat: Diese Schule hat Tradition, denn gegründet wurde sie schon 1887. Sie hat in Irland einen sehr guten Ruf und bemüht sich um einen sehr persönlichen Kontakt zu jeder einzelnen Schülerin. Ein Counsellor ist jederzeit ansprechbar, der unterstützt und berät, und zwar in den folgenden Bereichen: Personal, Social, Academic and Career development. Außerdem ist diese Schule eine der wenigen Schulen in Irland, die bei ausreichender Nachfrage Latein als Unterrichtsfach anbieten. Interessant ist auch das extracurriculare Angebot: Ob Rhetorikkurse, Video-Workshops oder die Arbeit mit Flüchtlingen - hier werden Schülerinnen wirklich ermutigt, sich auszuprobieren und sich zu orientieren, was ihre Karrierewünsche angeht.

Steckbrief

Schulort
Cork, Irland, Irland
Schultyp
Staatliche Schule mit Wahl
Schulart
Tagesschule mit Gastfamilie
IB möglich
nein
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Französisch
Fachbereiche mathematisch / naturwissenschaftlich / IT
geisteswissenschaftlich
sportlich
musisch-künstlerisch
Wirtschaft
Besonderheit
Das St. Angela's College ist eine reine Mädchenschule. Für das Schuljahr 2017-18 nimmt die Schule nur noch Gastschülerinnen auf, die ein ganzes Schuljahr bleiben möchten.
Größe
520 Schülerinnen, davon 2 % internationale Schülerinnen, 32 Lehrer/innen
Unterbringung
Gastfamilie, Einzelzimmer, Vollpension (mit Lunchpaket während der Schulwoche)
Altersstufen
13 - 18 Jahre
Schuluniform
ja
Website
www.stangelascollege.ie

Schule und Ort

Das St. Angela's College liegt am St. Patrick's Hill, direkt im Zentrum von Cork und bietet eine breite Auswahl an Studienfächern und außerschulischen Aktivitäten an. Die Schulgebäude sind ein charmanter Mix aus alten und zweckmäßigen Gebäuden, und man hat von dort einen schönen Blick über die Stadt. Neuankömmlinge werden von der Koordinatorin für internationale Schülerinnen empfangen, betreut und in die Zusammenhänge der Schule eingeführt. Die Schule hat einen guten Ruf was das akademische Level angeht und ist eine der wenigen Schulen, die bei ausreichender Nachfrage Lateinunterricht anbieten kann.

Das Zentrum von Cork ist kein Wohngebiet, deshalb wohnen die Schülerinnen vom St. Angela's College in verschiedenen Vororten Corks.

Cork ist Irlands drittgrößte Stadt (ca. 140.000 Einwohner). Auf der südlichen Seite der Insel im Inland gelegen, verfügt Cork dennoch über eine gute Verbindung zum Meer und einen eigenen Hafen. Dorthin mündet der Fluss Lee, zwischen dessen beiden Armen das Stadtzentrum von Cork liegt.

Cork war 2005 Europäische Kulturhauptstadt und verfügt über eine Vielzahl interessanter kultureller Einrichtungen, darunter die Municipal Art Gallery und die Oper. Außerdem ist Cork eine Universitätsstadt. 

Berühmt für die Schönheit seiner Umgebung zieht Cork Touristen aus aller Welt an, die Täler, Berge und die raue Küstenlandschaft erkunden. Nicht nur die Landwirtschaft spielt für Cork eine wichtige Rolle, sondern auch das bekannte Murphys Bier, das hier gebraut wird. Cork verfügt über einen internationalen Flughafen.

Fächerangebot

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    Mathematik, angewandte Mathematik, Biologie, Chemie, Physik, Geografie
  • geisteswissenschaftlich
    Irische Literatur und Sprache, Geschichte, Englische Sprache und Literatur
  • Sport
    Basketball, Hockey, Tischtennis. Leichtathletik, Tennis, Schwimmen je nach Nachfrage.
  • musisch-künstlerisch
    Musik und Kunst
  • Wirtschaft
    Rechnungswesen, Business Organisation

Weitere Fächerangebote

Berufskunde, Deutsch als Fremdsprache.
Angebot im Transition Year (10. Klasse): Neben trimesterlangen Schnupperkursen in allen o.g. akademischen Fächern zusätzlich Italienisch, Japanisch, Rhetorikkurse, Drama, Erste-Hilfe-Kurse, Selbstverteidigung, Videoworkshops, Literaturwettbewerbe, Tanzworkshops, Bootsbau, Kunstgeschichte, Zeichensprache, Umweltschutz, Flüchtlingsarbeit, Schülerbank-Projekt u.a. (je nach Nachfrage).

Außerschulische Aktivitäten

Rhetorikkurse, Debattierclubs, Drama, Folkgroup, Erste-Hilfe-Kurse, Selbstverteidigung, Videoworkshops, Literaturwettbewerbe, Tanzworkshops, Quizveranstaltungen, Besuch von Theateraufführungen

Ausstattung

Bücherei, mehrere Wissenschaftslabore, Kunstraum, Geografieraum, zwei Hauswirtschaftsräume, Informatikraum, Musikraum, kleine Sporthalle. Jede Schülerin bekommt von der Schule ihr eigenes Schließfach zugeteilt.

Bemerkungen

Am Ende eines jeden Trimesters erhält jede Schülerin einen Bericht, in dem die schulischen Leistungen zusammengefasst und bewertet werden. Zudem erhalten die Eltern einen monatlichen Bericht unserer Partnerorganisation in Irland.

Nächster Flughafen: Cork. Bei der Erstanreise sollen jedoch alle Schüler nach Dublin fliegen. Von Dublin wird der Transfer zum Zielort von unserer Partnerorganisation organisiert.

Erfahrungsberichte

Es liegen noch keine Erfahrungsberichte für diese Schule vor.

Preis

Preis Schuljahr
13.590 Euro
Preis Semester
nicht angeboten



 

 

Preis Trimester
nicht angeboten
Zusatzkosten
  • Einmaliger Hin- und Rückflug bei Flugbuchung über GLS: 600 Euro
  • Flugkosten nach Hause in den Weihnachtsferien
  • Sportuniform und zusätzliche Teile der Schuluniform sowie zusätzliche Bücher (Grundausstattung der Uniform und sechs Bücher werden gestellt)
  • Ggf. öffentliche Verkehrsmittel , 50-100 Euro pro Monat
  • Vorauszahlung für vorher nicht planbare kleinere Ausgaben, 300 Euro; Rückerstattung des Guthabens ca. 8 Wochen nach Programmende
  • ggf. Aufpreis beim Besuch des Transition Years (10. Klasse) für Material- und Ausflugskosten bei einigen Kursen, zwischen 150 und 350 Euro
GLS Leistungen
  • Transfer Flughafen/Zielbahnhof - Unterkunft zu Programmbeginn und Programmende
  • Schulaufenthalt in Irland wie gebucht
  • Gastfamilienunterbringung und Verpflegung (inkl. Aufwandsentschädigung an die Gastfamilie)
  • Unterkunft in den Osterferien und den mid-term holidays (In den Weihnachtsferien ist die Unterkunft nur im classic Programm ohne Wahl einer bestimmten Schule inklusive)
  • Im Programm mit Schulwahl: Grundaustattung (6 Schulbücher sowie Grundausstattung der Schuluniform (ohne Sportuniform))
  • Betreuung während des Aufenthalts
  • Nachweis über den Schulaufenthalt in Irland
  • Infoveranstaltungen (Termine und Orte)
  • Orientierungstreffen vor Abreise (Orte)
  • Welcome-Back Treffen für zurückgekehrte Austauschschüler (mehr)
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
  • Passwort zum GLS Forum für Austauschschüler - unter dem Link "Mitglieder" kannst du nach anderen suchen, die nach Irland gehen

Zusätzlich buchbar

  • Ostersprachkurs und Get Ready Workshops in Berlin
  • Versicherungspaket (Haftpflicht-, Auslandskranken-, Unfall- und Gepäckversicherung): ca. 30 € pro Monat, Anmeldung über GLS
  • Reisen in Irland und England - mehr

Druckversion dieser Seite