Privatschulen

Fragen? Kommentare?

Schuljahr in Costa Rica - Reisen für Austauschschüler

High School

Costa Rica: Reisen & Volontariate

Wenn du reisen möchtest während deines Schulaufenthaltes in Costa Rica, hast du reichlich Gelegenheit dazu: Oft organisieren die Schulen Kassenfahrten wie z.B. die Besichtigung einer Kaffeefarm, und wenn du Freunde hast in Costa Rica, z.B. andere Austauschschüler/innen, die du auf der Orientierung in San Jose kennen gelernt hast, kannst du mit ihnen reisen: hier ein Erfahrungsbericht mit tollen Fotos

Die Reisen, die du in Costa Rica buchen kannst, organisiert Yolanda zum Selbstkostenpreis, sie sind also sehr preiswert.  Und hier eine allgemeine Kostenübersicht: 

1. Reisen nach Nicaragua und Panama

Reisen mit Yolanda Rodríguez

Yolanda, die GLS Partnerin in Costa Rica (mehr zu ihr), organisiert jedes Jahr 2 Reisen für Austauschschüler nach Panama oder Nicaragua - sie dauern zwischen 3 und 5 Tagen. Einen guten Eindruck vermittelt diese Fotoreportage eines Austauschschülers

2. Volontariat im Naturschutz

7 bis 10-tägige Volontariate

Wenn du möchtest, kannst du auch ein 7 bis 10-tägiges Volontariat in einem Naturreservat absolvieren. Wie so ein Volonatariat aussehen kannt, siehst du in diesen Erfahrungsberichten: 

Das Volontariat kostet ca. 250 €. Im staatlichen Classic Programm ist es schon im Preis enthalten, wenn du ein ganzes Schuljahr in Costa Rica absolvierst. 

 

 

Druckversion dieser Seite