Staatliche Schulen

Fragen? Kommentare?

orientierung sydney

Orientierung in Sydney (im JAN und JUL)

Viele Flüge nach Neuseeland gehen über Australien. Damit ihr von diesem Zischenstopp profitiert und die Chance habt, auch Australien kennenzulernen, findet die 3-tägige Orientierung in Sydney statt. Schon auf dem Flug nach Down Under wirst du andere GLS'ler treffen und wenn ihr in Sydney ankommt, geht es erstmal in die Jugendherberge im Zentrum der Stadt.

Die Orientierungstage in Sydney sind im Preis inklusive:

Preise

Das Programm in Sydney (Beispiel)

Tag 1

Gruppenflug nach Sydney, begleitet von GLS. Ankunft am frühen Morgen oder am Vormittag, je nach Flugverbindung. Während der Orientierung wohnst du mit den anderen Teilnehmern in Mehrbettzimmern in einem Hostel im Zentrum von Sydney. Frühstück & Abendessen ist mit dabei. 

Nach der Fahrt zum Hostel und einer Begrüßung geht es zum Circular Quay und von dort aus direkt weiter mit der Fähre zu einem der schönsten Strände der Stadt: Manly Beach - mit coolen Surfern und einer entspannten Strandatmosphäre.

Tag 2

Heute stehen die Wahrzeichen der Stadt im Vordergrund: Sydney Harbour Bridge und das berühmte Opernhaus. Es gibt natürlich auch genügend Zeit zum Bummeln & Relaxen an der Sydney Harbour Front mit „The Rocks Area“. Mit einem fantastischen Blick über die Stadt vom Sydney Tower kann der Tag ausklingen.

Tag 3

Am letzten Tag wird die Stadt weiter erkundet. Der berühmte Bondi Beach darf natürlich nicht fehlen, genauso wenig wie Chinatown mit vielen spannenden Eindrücken. Dann heißt es auch schon wieder: Koffer packen. 

Tag 4

Abschied von Sydney. Transfer zum Flughafen und Weiterreise zu anderen Destinationen in Australien oder nach Neuseeland.

Fragen zum Gruppenflug und den Orientierungstagen in Sydney beantworten dir gern deine Ansprechpartner bei GLS

Druckversion dieser Seite