Erfahrungsberichte

Fragen? Kommentare?

Schülersprachreisen: Erfahrungsberichte

Wenn du selber einen Erfahrungsbericht zu einer Schülersprachreise nach England, Malta, Frankreich, Spanien ... schreiben möchtest, kannst du das tun!

Alle Erfahrungsberichte ansehen

Name:
janina f.
Alter:
15
Aus:
hanhofen
Wo:
Toronto, Kanada
Wann:
2010
GLS-Programm:
Sprachreisen für Schüler

Hier der Bericht von janina f.:

Woran denkst du als erstes, wenn du an deiner Sprachreise denkst?

meine 3 wochen in toronto waren ein tolles erlebnis und ich würde es jeder zeit wiederholen. ich habe sehr viele neue freunde gefunden aus den unterschiedlichsten ländern. für mich war es ganz toll, dass aus deutschland nur zwei andere schüler vor ort waren, für die anderen beiden war dies allerdings nicht so toll, sie hätten gerne noch mehr deutsche vor ort gehabt, was ich nicht nachvollziehen kann. wenn einem das aber wichtig ist, sollte man nicht nach toronto gehen. für mich war gerade der punkt viele neue leute aus anderen ländern kennenzulernen ganz wichtig und so konnte ich auch nicht in die versuchung kommen deutsch zu sprechen!

ich habe sehr gute freunde aus columbien gefunden und auch nette leute aus spanien, korea und saudi arabien kennengelernt. toronto als stadt ist wirklich der hammer und ich werde sicher wieder dort hinreisen. mit meiner gastfamilie hatte ich sehr viel glück, sie kamen von den philippinen, waren unglaublich lieb und gastfreundlich, haben abends super lecker asiatisch gekocht, ich hatte ein schönes zimmer und es war eigentlich absolut perfekt, bis auf den sehr langen schulweg von 1 stunde!

die sprachenschule an sich war auch gut und die betreuung durch stefanie war auch super! ich habe schon in drei wochen wirklich viel gerlernt und meine aussprache verbessert. das rahmenprogramm war auch sehr abwechslungsreich und wir haben sehr viel gesehen. allerdings waren in meinem alter nur noch 2 weitere schüler vor ort, die anderen waren deutlich älter 18 - 29 jahre. für mich war das kein problem, wir hatten trotzdem viel spass allerdings finde ich man sollte das vorher wissen. also, es war eine tolle sprachreise die ich jederzeit wiederholen würden!!!

Wie war der Kursort? Die Sprachschule?

s.o

War es leicht, andere kennen zu lernen? Und aus welchen Ländern kamen die anderen Kursteilnehmer?

s.o.

Was habt ihr nach dem Kurs unternommen?

s.o.

Wo und wie hast du gewohnt?

s.o.

Was war anders im Kurs, verglichen mit dem Fremdsprachenunterricht an deiner Heimatschule?

s.o.

Alle Erfahrungsberichte ansehen

Druckversion dieser Seite