Erfahrungsberichte

Fragen? Kommentare?

Sprachreisen: Erfahrungsberichte

Alle Erfahrungsberichte ansehen

Name:
Florencio
Aus:
Mexiko
Wo:
Florenz, Italien
Wann:
2012
GLS-Programm:
Sprachreisen für Erwachsene

Hier der Bericht von Florencio:

 

Woran denken Sie als erstes, wenn Sie an Ihre Sprachreise denken?

Praxis an der Stelle der Landessprache.

Austausch mit anderen.

Tourismus

Wie war der Kursort? Die Sprachschule?

Sehr interessant.

Sehr freundlich und offen für den eigenen Bedarf.

Was war anders im Kurs, verglichen mit Fremdsprachenunterricht z.B. an der Uni/Schule/VHS?

Nur Muttersprachler als Lehrer und praxisnah

Aus welchen Ländern kamen die anderen Kursteilnehmer? War es leicht, ins Gespräch zu kommen?

Brasilien, Japan, Russland

Was haben Sie nach dem Kurs unternommen bzw. haben Sie an von der Schule angeboteten Aktivitäten und Ausflügen teilgenommen?

Stadtbesichtigung und an zwei Ausflügen teilgenommen.

Wo und wie haben Sie gewohnt?

In einem Privatzimmer bei einem Haushalt nur 5 Minuten zu Fuß von der Schule entfernt.

Haben Sie Tipps für andere, die sich für diesen Kursort/diese Sprachschule interessieren?

die kurze Zeit gut auszunutzen.

 

Alle Erfahrungsberichte ansehen

Druckversion dieser Seite