Erfahrungsberichte

Fragen? Kommentare?

Sprachreisen: Erfahrungsberichte

Alle Erfahrungsberichte ansehen

Name:
Simon
Aus:
Berlin
Wo:
Dublin I, Irland
Wann:
2016
GLS-Programm:
Sprachreisen für Erwachsene

Hier der Bericht von Simon:

 

Woran denken Sie als erstes, wenn Sie an Ihre Sprachreise denken?

an eine schöne Zeit

Wie war der Kursort? Die Sprachschule?

Dublin ist sehr schön. Eine tolle Stadt. Die Menschen sind sehr entspannt und hilfsbereit. In der Stadt gibt es eine Menge zu sehen. Mir hat auch sehr gefallen, dass Dubln am Meer liegt und man sogar im Sommer zum Strand gehen kann.

Die Schule hat einen sehr guten Eindruck gemacht. Die Lehrer sind sehr gut und durch die kleinen Gruppen (im normalen Kurs waren wir 10, im Business-Kurs waren wir 4.) ist der Unterricht auch schon recht interaktiv. 

Das Essen in der Kantine war zwar nicht so gut. Ein weiterer kleinerer Nachteil war die Alterstruktur der Kursteilnehmer. Ich war zum Zeitpunkt des Kurses 30. In meinem Alter gab es auch Teilnehmer, jedoch waren ca. 90% der Teilnehmer um 20.

Was war anders im Kurs, verglichen mit Fremdsprachenunterricht z.B. an der Uni/Schule/VHS?

Interaktiver

Aus welchen Ländern kamen die anderen Kursteilnehmer? War es leicht, ins Gespräch zu kommen?

Ich kam leicht mit den Teilnehmern aus den verschiedenen Ländern ins Gespräch. Die Teilnehmer kamen aus verschiedenen Ländern: Italien, Türkei, Schweiz, Tschechien, Spanien, Japan, Frankreich, Russland. Wobei die Teilnehmer aus Italien und der Türkei die Mehrheit bildeten.

Was haben Sie nach dem Kurs unternommen bzw. haben Sie an von der Schule angebotenen Aktivitäten und Ausflügen teilgenommen?

verschiedenes. Stadt erkundet, zum Meer, in die Pubs. U.a. mit Teilnehmern die ich dort kennengelernt habe.

die Schule hat auch verschiedene Aktivitäten angeboten. Leider habe ich an keiner teilgenommen, da sie meistens zeitlich mit dem Buisness-Kurs kollidiert sind. Meine restliche Freizeit konnte ich so gut einteilen. Wäre ich dort länger geblieben, hätte ich bestimmt ein paar Aktivitäten wahrgenommen.

Wo und wie haben Sie gewohnt?

in einem privat organisierten BnB

Haben Sie Tipps für andere, die sich für diesen Kursort/diese Sprachschule interessieren?

auf den Linksverkehr achten!

 

 

Alle Erfahrungsberichte ansehen

Druckversion dieser Seite