2. Privatschulen & Internate

Fragen? Kommentare?

Betreuung im US Privatschulprogramm

Andrea Thulin betreut als International Program Director Austauschschüler aus aller Welt an der Privatschule Burr and Burton Academy in Vermont, USA (Profil dieser Privatschule).

 

 

 

 


Wie sieht die Betreuung von Austauschschülern aus?

An Privatschulen in den USA gibt es immer International Program Directors, also Leute wie mich: Ich bin hier an der Burr and Burton Academy verantwortlich dafür, dass Austauschschüler sich wohlfühlen - akademisch, in ihrem sozialen Umfeld und auch zu Hause im Internat oder bei der Gastfamilie. Deshalb planne ich auch jedes Jahr mehrere Unternehmungen speziell für die overseas students, damit sie sich untereinander kennen lernen und sich leichter einleben.

Ich selber bin in Chile geboren und bin seit 20 Jahren in den USA. Da ich selber aus einem anderen Land komme, kann ich mir sehr gut vorstellen, wie es sich anfühlt, sich plötzlich in einer anderen Sprache und einer anderen Kultur bewegen zu müssen - was gleichzeitig toll und manchmal eben auch nicht ganz leicht ist.

Gastfamilie oder Internat - was passt zu wem?

Wenn man in einer Gastfamilie wohnen will, sollte man bereit sein, im Haushalt zu helfen, Teil der Familie zu sein und wirklich Zeit mit der Familie zu verbringen, anstatt immer nur mit Freunden unterwegs zu sein.

Wer ins Internat möchte, sollte sich vorher klarmachen, dass er nicht immer ein Einzelzimmer hat, sondern sein Zimmer teilen muss - an der Burr und Burton Academy z.B. ist das so. Da im Internat Schüler unterschiedlicher Nationen zusammen wohnen, ist natürlich auch Toleranz anderen Kulturen gegenüber sehr wichtig.

Letztlich haben beide Wohnformen - das Internat ebenso wie die Gastfamilie - ihre Regeln, und die sollte man immer akzeptieren, egal ob sie den Regeln entsprechen, die man von zu Hause kennt oder nicht.

Für wen sind Privatschulen aus Ihrer Sicht empfehlenswert?

Empfehlenswert sind sie besonders für Schüler und Schülerinnen, die sich einbringen möchten und die Möglichkeiten, die Privatschulen bieten, auch zu nutzen wissen. Wichtig ist auch die Einstellung, die jemand mitbringt - er oder sie sollte Regeln akzeptieren können, auch wenn es andere sind als die von zu Hause. 

To a student that wants to apply himself or herself, that would like to take advantage of what a private school should offer. Someone who is willing to follow rules and not to criticise them and to get involved as much as they can while they are here.

Worin besteht in den USA der Hauptunterschied zwischen staatlichen und privaten Schulen?

Staatliche Schulen unterstehen den örtlichen Behörden, die entscheiden, welche Fächer angeboten werden können oder müssen, und das limitiert die Fächerauswahl natürlich manchmal. Privatschulen sind freier, denn hier entscheidet das Direktorium der jeweiligen Privatschule, und so ist die Fächerauswahl deutlich größer, und es werden manchmal auch Fächer angeboten, die es an anderen Schulen in der Form nicht gibt.

Was erwarten Sie aus Schulsicht von Austauschschülern?

Dass sie gute Schüler sind und sich anstrengen, dass sie an Aktivitäten teilnehmen und dass sie versuchen, sich zu integrieren - ein Austauschschüler aus Deutschland z.B. sollte sich nicht nur mit anderen aus Deutschland oder Europa umgeben, sondern versuchen, gerade auch seine amerikanischen class mates besser kennen zu lernen. Mir persönlich ist wichtig, dass jemand mit der richtigen Einstellung hier ankommt, dass er oder sie wirklich hier sein will und weiß, was er hier tut.

Warum würden Sie Austauschschülern Ihre Schule, die Burr and Burton Academy, empfehlen?

Ich finde, wir sind eine tolle Gemeinschaft, in der sich Lehrer und Betreuer um jeden einzelnen Schüler kümmern. Die Lehrer stehen den Schülern auch außerhalb des Unterrichts zur Verfügung, wenn es Fragen gibt. Die Fächerauswahl bei uns ist sehr gut, größer als an den meisten anderen Schulen, und die Ausstattung ist so gut, dass wir sogar Kurse wie Filmemachen anbieten können. Überhaupt ist der kreative Bereich bei uns sehr gut, mit fantastischen Angeboten im Bereich Theater und Musik.

Druckversion dieser Seite