High School Belgien

Fragen? Kommentare?

Französisch Schüleraustausch in Belgien
  • Alter: 14 - 18
  • Dauer: 3 - 10 Monate
  • Beginn: Jan, Apr, Sep

ab 4.190 €

Französisch Schüleraustausch: Belgien

Wenn du Französisch lernen möchtest, ist Frankreich nicht deine einzige Option: Eine frankophone Umgebung findest du auch in Kanada und Belgien: Belgien ist keineswegs weniger "cool" als Frankreich:

 In Belgien verbindet sich eine reiche kulturelle Vergangenheit – geprägt von Malern wie Rubens oder Breughel – mit einer pulsierenden Kunst- und Modeszene, für die vor allem die Stadt Antwerpen steht.

Aktuelles

Gewinn ein High School Stipendium

mehr

Dreh ein Video und gewinn eins von 12 High School Teilstipendien für das Schuljahr 2017/18! Deadline: 15. JAN 2017

Was für Belgien spricht

  1. Belgien ist ein Geheimtipp
    Mehr dazu von Karola, deiner Ansprechpartnerin bei GLS: sie war in Belgien und war begeistert - mehr dazu in ihrem Besuchsbericht
  2. Belgien ist viel preisgünstiger
    ... als Frankreich. Mehr zu den Preisen beim Schüleraustausch in Belgien - und hier im Vergleich dazu die Kosten in Frankreich
  3. Belgien ist liberaler
    ... als Frankreich - auch die Gastfamilien sind oft weniger konservativ. Mehr zu den Gastfamilien in Belgien
  4. Die Atmosphäre in den Schulen
    ... ist oft entspannter und der Unterricht weniger formalisiert und reglementiert. Die Schulen, die du mit GLS besuchst, liegen alle im frankophonen Süden Belgiens. Mehr zu den Schulen

Deine Ansprechpartnerin

... ist Karola Machalett

Tel. (030) 780089 - 57

karola.machalett@gls-sprachenzentrum.de

 

 

Druckversion dieser Seite