High School Kanada

Fragen? Kommentare?

Kanada bilingual - Englisch & Französisch

Die meisten Schulen in Kanada sind englischsprachig, französischsprachige Schulen gibt es hauptsächlich in  Québec. Du kannst dich in Kanada natürlich exklusiv auf eine Sprache konzentrieren - indem du eine englisch- oder eben eine französischsprachige Schule besuchst. Aber du kannst auch beides haben - wenn du sowohl dein Englisch als auch dein Französisch verbessern möchtest, hast du folgende Möglichkeiten:

  1. French Immersion Programme

  2. Bilinguales Programm in Montréal

  3. Bilinguales Programm in Winnipeg

  4. Bilinguales Programm in New Brunswick

1. "French Immersion" an englischen Schulen in Kanada

French Immersion ist ein Programm, das an einigen englischsprachigen Schulen in Kanada angeboten wird: French Immersion bedeutet, dass Französisch nicht einfach nur ein Fach unter anderen ist, sondern dass mehrere Schulfächer auf Französisch unterrichtet werden, während der sonstige Schulalltag auf Englisch abläuft.

Kanadische Schüler, die das French Immersion Programm machen, haben in der Regel schon im Kindergarten begonnen, Französisch als zweite Sprache zu lernen und die Anforderungen sind entsprechend hoch. Für Austauschschüler gelten nicht ganz so strenge Bedingungen - trotzdem: Wenn du das French Immersion Programm machen möchtest, musst du gute Französischkenntnisse mitbringen.

French Immersion Programme werden angeboten an folgenden der GLS Partnerschulen in Kanada (alle im folgenden genannte Schulen findest du mit ausführlichem Profil auf dieser Seite, Klick auf "Liste der Schulprofile"):

  • Nelson: L.V. Rogers High School
  • Rocky Mountains School District: Golden High School
  • Okanagan School District: Kelowna Secondary School
  • Mission Public Schools: École Mission Secondary School: mehr
  • Nanaimo-Ladysmith School District: Nanaimo District Secondary School: mehr
  • North Vancouver School District: Argyle Secondary School; Handsworth Secondary School; Windsor Secondary School: mehr
  • Vancouver School Board: Kitsilano Secondary School: mehr
  • West Vancouver School District: Sentinel Secondary School: mehr
  • Vernon School District: W.L. Seaton Secondary
  • Saanich School District: Stelly’s Secondary School
  • River East Transcona School Division: Miles Macdonell Collegiate
  • Ottawa-Carleton School District: alle Schulen

2. Bilinguales Programm in Montréal

Montréal in Kanada ist nach Paris die größte französischsprachige Stadt der Welt. In Montréal hast du die Wahl zwischen staatlichen Schulen und Privatschulen und kannst dir aussuchen, ob du an eine englisch- oder französischsprachige Schule gehst - die Gastfamilien sind grundsätzlich bilingual.

3. Das bilinguale Programm in Winnipeg

Das Collège Pierre Elliot Trudeau ist eine frankophone Schule außerhalb von Québec, nämlich in Winnipeg, der Hauptstadt der Provinz Manitoba. In der Schule läuft der Unterricht rein auf Französisch, die einzige Ausnahme ist der Englischunterricht. Da in Manitoba Englisch gesprochen wird, sind die Gastfamilien auch immer englischsprachig. Diese Schule gehört zur River East Transcona School Division.

4. Bilinguales Programm in New Brunswick

Die größte der drei Atlantikprovinzen, New Brunswick, ist gleichzeitig die einzige offiziell bilinguale Provinz Kanadas. Hier kannst du dir aussuchen, ob du an eine französisch- oder englischsprachige Schule gehen möchtest, und wirst in anglophonen oder auch bilingualen Gastfamilien platziert. Zudem gibt es hier die Möglichkeit, das sog. Mix Program zu absolvieren, also ein halbes Jahr an einer französischsprachigen, und ein halbes Jahr an einer englischsprachigen Schule. Mehr Infos im Schulprofil New Brunswick.

Druckversion dieser Seite