High School Australien

Fragen? Kommentare?

Australien-Expertin Marie Thumm - sie ist regelmäßig in Australien, um sich Schulen persönlich anzusehen (hier einige ihrer Besuchsberichte). Wenn du Fragen hast zu Australien, ruf Marie einfach an!

(030) 780089 - 54

FAQ

Kann ich mir eine Schule in Australien aussuchen?

Ja – GLS ist eine Austauschorganisation für Australien, bei der du dir deine Schule in Australien grundsätzlich immer aussuchen kannst, bei staatlichen und auch bei privaten Schulen. Ob Schulen in Sydney, im ländlichen Australien oder an der Küste: wählen kannst du anhand dieser Schulprofile (Klick auf "Liste der Schulprofile" über der Google map).

Ich darf von der Schule aus nicht so lange weg.  Kann ich trotzdem nach Australien?

Klar, auch kurze Aufenthalte von etwa 10 Wochen sind in Australien kein Problem, mit Schulstart im Januar, April, Juli und Oktober (wobei wir den Beginn im Oktober nicht unbedingt empfehlen, da dieser Termin kurz vor den australischen Sommerferien liegt und dir deshalb wenig Zeit bleibt, Freunde zu finden). Am meisten Zeit sparst du, wenn du im Juli nach Australien gehst und die deutschen Sommerferien für deinen Schüleraustausch nutzt. Hier findest du mehr zu den Terminen in Australien.

Kann ich in Australien Französisch oder Spanisch belegen?

Ja, an vielen, aber nicht an allen Schulen. Deshalb achte schon bei der Auswahl deiner Schule darauf, dass auch an gerade dieser Schule deine Wunschsprache angeboten wird. Welche Schulen deine Wunschsprachen anbieten, findest du ganz schnell heraus mithilfe dieser Schulsuche.

Kann ich in Australien surfen lernen?

Wenn nicht hier, wo dann? Wellenreiten wird hier sogar an manchen Schulen als Unterrichtsfach oder AG angeboten. Aber nicht nur Wassersport, auch viele andere Sportarten werden an den Schulen in Form von AGs angeboten und wechseln mit den Jahreszeiten, so dass du die Chance hast, verschiedene Sportarten während deines Aufenthalts auszuprobieren.

Bin ich auf dem langen Flug nach Down Under ganz allein unterwegs?

Nein, wenn du den Flug über GLS buchst, fliegst du zusammen mit den anderen Australienteilnehmern. Im Januar und Juli ist übrigens auch von GLS jemand dabei, der den Flug begleitet.

Muss ich mich selbst um mein Visum kümmern?

Nein, damit lassen wir dich als Austauschorganisation natürlich nicht allein. GLS sendet dir rechtzeitig alle nötigen Formulare zu und übernimmt die Beantragung bei der Botschaft.

Kann ich in Australien auch reisen?

Ja - es gibt eine Vielzahl von Reiseangeboten in den Ferienzeiten, die speziell auf Austauschschüler zugeschnitten sind, und im Rahmen einzelner Schulfächer sind außerdem Exkursionen möglich. Wir informieren alle Schüler regelmäßig über die Reisen, die sie machen können – ob ans Great Barrier Reef, nach Brisbane oder ins Outback. Hier findest du detaillierte Infos zu den Reisemöglichkeiten in Australien.

Was ist, wenn ich während des Aufenthalts doch einmal Probleme habe?

Keine Angst, abgesehen von uns als Austauschorganisation hier in Deutschland hast du auch Ansprechpartner vor Ort in Australien, die dich betreuen und dich bei deinen kleinen oder großen Sorgen unterstützen; meist sitzen diese Ansprechpartner sogar direkt an deiner Schule.

Druckversion dieser Seite