Indien: Privatschulen

Fragen? Kommentare?

Das Hostel, in dem alle Austauschschüler wohnen, die in Jaipur zur Schule gehen: mehr

Voraussetzungen

  • Alter zwischen 14 und 18 Jahren bei Abreise
  • gute Englischkenntnisse
  • Notendurchschnitt von mindestens 3
  • Anpassungsbereitschaft, Toleranz

Lage der Schule

In Jaipur, Nordindien, in der Nähe von Neu-Delhi, im Bundesstaat Rajasthan

Visum

Für die Einreise nach Indien wird bei einem High School Aufenthalt ein spezielles Visum verlangt (Visumsgebühr ca. 100 €). Die notwendigen Formulare zur Beantragung des Visums schicken wir dir rechtzeitig vor der Abreise zu, außerdem helfen wir dir natürlich bei der Beantragung.

Unterkunft

In einem internationalen Internat in Jaipur (überwiegend Vierbettzimmer), in dem alle Austauschschüler wohnen, die in Jaipur zur Schule gehen, unabhängig davon, welche der Privatschulen in Jaipur sie besuchen. Reine Gastfamilienunterbringung ist auf Anfrage möglich.

Programmdauer

1 Schuljahr (9 Monate) Juli - März, 1 Semester (5 Monate) Juli - November oder 1 Term (3 Monate), z.B. Juli-September

Programmbeginn

Hauptanreisezeit ist Ende Juni für den Programmstart im Juli. Innerhalb des indischen Schuljahres sind aber auch individuelle Anreisetermine und zeiträume möglich. Frühzeitige Anmeldung empfohlen.

Orientierung

3-tägiges Orientierungsprogramm Ende Juni nach Ankunft mit einer Übernachtung in Neu-Delhi. Von hier fahrt ihr zusammen weiter in den Schulort Jaipur, wo du in deine neue Schule und das Internat eingeführt wirst. Zu anderen Startterminen findet die Orientierung in etwas verkürzter Form in Jaipur statt.

Nach oben

Druckversion dieser Seite