High School Japan

Fragen? Kommentare?

High School Schüleraustausch Japan

Entdecke Japan mit uns! GLS hat langjährige Japan Erfahrung: Seit vielen Jahren schon vermittelt GLS nicht nur Schulaufenthalte, sondern auch Auslandspraktika und Sprachreisen in Japan. Zur Schule gehen kannst du mit uns in so coolen Städten wie Tokio, Nagoya, Fukuoka und Kyoto.

Aktuelles & Angebote

Schulbesuch in Kapstadt, Südafrika

mehr

Du interessierst dich für Südafrika? Maja von GLS war grad dort, um Schulen zu inspizieren 

Deine Optionen in Japan:

Staatliche Schulen in Japan

  • Ab 14 Jahre, Tagesschulen und Internate
  • 3-tägige Einführung in Tokio

3 bis 6 Monate Japanisch lernen in Japan

  • an einer Sprachschule, aber mit Kontakt zu einer High School
  • ab 14 Jahren

Warum Japan mit GLS?

  1. Erfahrung - seit 1983
    GLS ist Austauschorganisation seit 1983, wir kooperieren seit vielen Jahren mit Schulen in Japan und sind auch regelmäßig in Japan, um den Kontakt zu pflegen. 
  2. Teilnahme auch ohne Japanisch-Vorkenntnisse möglich
    Auch wenn du noch kein Japanisch sprichst und es in Japan erst lernen willst, ist das möglich mit GLS. Bei uns findest du ein Programm, das Japanischkurs & High School kombiniert. Mehr zu den Voraussetzungen 
  3. Tolle Schulorte
    ... in ganz Japan wie Kyoto, Nagoya, Fukuoka und Tokio: mehr
  4. Die Orientierung in Tokio
    Nach deiner Ankunft in Japan besuchst du zunächst eine Einführungsveranstaltung in Tokio
  5. Auch Kurzprogramme
    von nur 3 oder 4 Monaten in Japan sind möglich: mehr zur Dauer und den entsprechenden Kosten
  6. Gastfamilie und Internat
    Wenn du eine High School in Japan besuchst, wohnst du in der Regel bei einer japanischen Gastfamilie. Doch auch die Unterkunft im Internat ist möglich: mehr

Die Voraussetzungen

  • Alter zwischen 14 und 18 Jahren
  • Notendurchschnitt von mindestens 3,0
  • Gute Englischkenntnisse
  • Grundkenntnisse Japanisch auf Level A1 (ca. 80 Stunden Unterricht)

A1 bedeutet laut "Europäischem Referenzrahmen", dass du ca. 80 Stunden Japanisch hattest und dich in einfachen Sätzen verständlich machen kannst. Hier ein kostenloser Einstufungstest der GLS Sprachschule in Berlin. Einen Nachweis durch einen Test verlangen unsere japanischen Partner nicht.

Japan ist etwas Besonders

Das Schüleraustausch-Programm in Japan ist etwas Besonderes, weil es nicht viele machen können: Zum einen gibt es in Japan nur begrenzt Plätze für Austauschschüler, und zum anderen muss "besonders" sein, wer nach Japan will: besonders offen und besonders flexibel.

Was Anpassung angeht, wird international students in Japan deutlich mehr abverlangt als etwa in den USA - dafür aber haben die, die in Japan waren, vielen anderen einiges voraus: If you can make it in Japan, you´ll make it anywhere ... mehr dazu auch im Kapitel "Gastfamilie in Japan"

Deine Ansprechpartnerin ...

... für High School Schüleraustausch in Japan ist Anja Lauterbach.

Tel: (030) 780089-251 | anja.lauterbach@gls-sprachenzentrum.de

Anja Lauterbach steht nicht nur in ständigem Kontakt mit den GLS Partnern in Japan, sondern auch mit Japanern in Berlin - unter ihnen auch die Lehrer und Lehrerinnen, die jedes Jahr zu Ostern die vorbereitenden Japanischkurse für Austauschschüler auf dem GLS Campus in Berlin unterrichten (mehr). Hier mehr zu Anja Lauterbach

Druckversion dieser Seite