2. Privatschulen & Internate

Fragen? Kommentare?

USA Privatschulen - Programmübersicht

Voraussetzungen

  • Alter zwischen 13 und 19 Jahren
  • Englischkenntnisse, Anpassungsbereitschaft, Flexibilität

Lage der Privatschulen & Internate

  • Bei den Privatschulen suchst du dir die Schule und damit auch den Schulort aus - aussuchen kannst du dir die Schulorte in den USA anhand dieser Google map mit Schulprofilen.
  • Bei den Internaten (nur bei den Internaten) hast du 2 Optionen, a) dir selbst ein Internat auszusuchen oder b) auf diese Wahlmöglichkeit zu verzichten und damit viel Geld zu sparen im sog. Happy-go-lucky Programm: zu den Preisen

Visum USA

Für die Einreise in die USA wird bei einem High School Aufenthalt das F1 Visum verlangt. Die notwendigen Formulare zur eigenständigen Beantragung des Visums schicken wir rechtzeitig vor der Ausreise zu.</pl&

Unterkunft in den USA

  • Gastfamilie oder Internat mit Verpflegung
  • Bitte beachte bei Unterkunft in einem Internat in den USA: Während der Ferien sind einige Internate geschlossen. Sollte das bei deinem Internat der Fall sein, wird die Privatschule dir helfen, die Zeit zu überbrücken und ggf. eine Ferien-Gastfamilie zu finden. Für die Unterbringung in einer Gastfamilie können Extrakosten anfallen.

Programmdauer

  • Schuljahr oder Halbjahr oder Kurzprogramm von 10 bis 12 Wochen
  • 2 Jahre im IB-Programm (International Baccalaureate bzw. internationales Abitur) - IB Schulen in den USA findest du in dieser Liste mit Schulprofilen

Programmbeginn & Anmeldefristen

  • Programmbeginn Januar und August/September
  • Kein offizieller Bewerbungsschluss
  • Frühzeitige Ameldung empfohlen wegen limitierter Plätze für internationale Schüler
  • kurzfristige Anmeldung auf Nachfrage möglich

Orientierung

  • Infoveranstaltungen in Deutschland - mehr
  • gegen Aufpreis: 1-wöchige Ostersprachkurse für Austauschschüler  @ GLS Campus Berlin - mehr
  • gegen Aufpreis: Get Ready Wochenenden für Austauschschüler  @ GLS Campus Berlin - mehr
  • gegen Aufpreis: 3-tägige Orientierungsveranstaltung in New York bei Programmbeginn im August

Druckversion dieser Seite