Kanada: High School staatlich

Fragen? Kommentare?

Erfahrungsberichte High School Kanada

Alle Erfahrungsberichte ansehen

Vorname:
Sophia
0
aus:
Bremen
war:
2010 für ein Trimester in Mission, British Columbia, Kanada
Schultyp:
Staatliche Schule
Schule:
Heritage Park Secondary School
Kontakt:
sophia.louisa.witte@googlemail.com

Hier der Bericht von Sophia:

 

Was waren für dich die drei größten Unterschiede zwischen Zielland und Deutschland?

Kanadier fahren viel mehr Auto und auch die allerkleinsten Strecken, da es kaum Bus- oder Zugverbindungen gibt. Für meine Gastmutter war es normal 1,5h nach Vancouver oder in die USA zu fahren!

Das Schulsystem ist ganz anders. Jeder hat nur vier Fächer, aber die dafür jeden Tag. Außerdem dauert die Schule immer von 9 bis 15h.

Woran denkst du als erstes, wenn du an deinen Auslandsaufenthalt denkst?

An die vielen neuen Freundschaften.

Was hat dir besonders gut gefallen?

Ich habe mit meiner Gastmutter und zwei Freundinnen ein Wochenende in einem Ferienhaus am Pazifik und eines in den USA zum Shoppen verbracht. Das waren meine beiden Highlights!

Wie sieht ein typischer Schultag aus? War es leicht, Klassenkamerad/innen kennen zu lernen?

Die Schule fing jeden Tag um neun Uhr an. Dann hatte man zwei der vier Fächer. Ein Block dauerte etwa 80 Minuten. Dann war eine Dreiviertelstunde Mittagspause und dann wieder zwei Fächerblöcke bis etwa 15 Uhr.

Man kam sehr gut mit Kanadiern in Kontakt, aber es hat sich keine Freundschaft entwickelt, die über den Aufenthalt hinaus gehalten hat.

Ich habe jedoch einige sehr gute Freundinnen unter den Austauschschülern gefunden.

Leben in der Gastfamilie oder im Internat: Was ist ganz anders als zu Hause?

Für mich war es in sofern sehr anders, als dass ich bei meiner Gastfamilie Einzelkind war und zu Hause vier Geschwister habe. Aber ich kam super gut mit meinen Gasteltern klar. Für mich waren es die besten Gasteltern die man überhaupt haben kann. Wir haben auch weiterhin engen Kontakt.

Ansonsten gab es aber keine großen Unterschiede.

Wie hast du die außerschulische Zeit verbracht?

Ich habe mich mit meinen Freundinnen getroffen oder meine Gastmutter hat mir etwas von der Gegend gezeigt.

 

Hier kannst du dir das Schulprofil ansehen

Alle Erfahrungsberichte ansehen

Druckversion dieser Seite