Kanada: Preise

Fragen? Kommentare?

Working Holiday Visum für Praktika in Kanada

Visa für Auslandspraktika in Kanada

Seit April 2014 brauchen Sie in Kanada ein Working Holiday Visum, wenn Sie für 2, 3 oder 4 Monate ein Praktikum bzw. die Kombination Sprachkurs + Praktikum machen möchten. Dieses Visum wird von der kanadischen Botschaft jeweils im Januar eines Jahres freigeschaltet, und da die Zahl der Visa kontingentiert ist, ist es meist innerhalb kürzester Zeit vergriffen.

Was tun, wenn Sie kein Working Holiday Visum mehr bekommen haben?

Dann haben Sie 2 Alternativen, wenn es darum geht, beruflich relevante Arbeitserfahrung in Kanada zu sammeln:

  1. 1. Volunteering (mit Touristenvisum)
  2. 2. Study & Work (mit Study & Work Permit)

1. Volunteering (mit Touristenvisum)

Volunteering bedeutet, dass Sie als Freiwillige/r in Kanada arbeiten - für eine begrenzte Dauer von 4 Wochen. Anders als bei einem Praktikum können Sie kein berufliches Feld auswählen, doch wenn es darum geht, zukünftigen Arbeitgebern internationale work experience nachzuweisen, geht das auch mit Volunteering. MEHR DAZU

Druckversion dieser Seite