High School Frankreich

Fragen? Kommentare?

Warum nach Frankreich mit GLS?

Frankreich Austausch

Karola, deine Ansprechpartnerin bei GLS, kennt Frankreich gut: Sie hat nicht nur ein Jahr dort gelebt, sondern betreut das Austauschprogramm in Frankreich schon seit sieben Jahren. (030) 780089-57, karola.machalett@gls-sprachenzentrum.de

Warum GLS?

  1. GLS hat als Austauschorganisation das größte Frankreich-Programm im deutschsprachigen Raum – wir haben die meisten Teilnehmer/innen und bieten äußerst flexible Bewerbungs- und Programmdaten (teilweise können wir Schüler/innen gegen eine geringe Spätanmeldungsgebühr sogar innerhalb von vier Wochen platzieren).

  2. Weil wir seit vielen Jahren mit denselben Partnern zusammenarbeiten und über die Zeit eine sehr enge Kooperation aufgebaut haben, kannst du dich darauf verlassen, dass die Kommunikation bei eventuell auftauchenden Problemen reibungslos funktioniert und du gute Karten hast, mit GLS an deiner Seite. 

  3. Weil wir alle Teilnehmer/innen mit Namen kennen und die Betreuung sehr persönlich ist. I.d.R. gibt es maximal zwei Kontaktpersonen bei GLS, so dass du dich nicht bei jedem Telefonat neu erklären musst.

  4. Weil wir sehr klar und von Vorneherein auf mögliche Schwierigkeiten hinweisen und teilweise auch zu einem anderen Land raten, wenn wir der Meinung sind, dass du dort besser aufgehoben bist (z.B. Quebec/ Kanada, wenn du nicht so einen langen Schulalltag und eher mehr Freiheiten in der Gastfamilie möchtest).

  5. Weil wir keine Versprechungen machen, von denen wir nicht 100%ig wissen, dass sie vor Ort auch erfüllt werden können .

  6. Weil wir sehr individuell auf deine Wünsche eingehen können. Zum Beispiel können wir im Select Programm garantieren, dass du dir einen Ort aussuchen kannst (sei es nah am Meer oder in einer Großstadt deiner Wahl wie Montpellier) und zusätzlich dort noch Klavier oder Tennis spielen kannst.

 

 

Druckversion dieser Seite