nicht im Menü

Bildungsurlaub: Sprachkurs in Berlin

Der Anspruch auf Bildungsurlaub beträgt in der Regel 10 Arbeitstage innerhalb von zwei aufeinander folgenden Kalenderjahren, wenn das Arbeitsverhältnis mindestens 6 Monate besteht. Voraussetzung für eine Anerkennung als Bildungsurlaub ist, dass ein Sprachkurs mindestens 30 Wochenstunden hat.

Wir beantragen den Bildungsurlaub für Sie

Wenn Sie einen Sprachkurs an der GLS Sprachschule in Berlin absolvieren, kümmern wir uns um dessen Anerkennung als Bildungsurlaub. Es gibt einige Bundesländer wie z.B. Niedersachsen, in denen Teilnehmer den Bildungsurlaub selbst beantragen müssen. In dem Fall bekommen Sie von uns die dafür nötigen Dokumente.

Was Sie tun müssten:

  • mit Ihrem Abeitgeber klären, wann genau Sie den Bildungsurlaub nehmen können (idealerweise 10 Wochen vor Kursbeginn, weil das Anerkennungsverfahren z. Zt. 4 Wochen dauert und der Anerkennungsbescheid Ihrem Arbeitgeber offiziell schon 6 Wochen vor Antritt des Kurses vorliegen muss. Er/sie kann sich auf kürzere Fristen einlassen, muss es aber nicht). 
  • sich anmelden mit diesem Formular und im Feld "Sonstiges" vermerken, dass Sie den Kurs als Bildungsurlaub machen möchten und aus welchem Bundesland Sie sind.

GLS kümmert sich dann um die Anerkennung als Bildungsurlaub und schickt Ihnen den Anerkennungsbescheid zu.

Fragen?

Rufen Sie an! Wir beraten Sie gern.

(030) 780089-27

Sie brauchen ein Hotel in Berlin?

Dann wohnen Sie während Ihres Sprachkurses doch auf dem Campus der GLS Sprachschule - im Hotel "Die Schule" (nur 100 m von der Sprachschule entfernt) bekommen Sie als Kursteilnehmer/in ...

reduzierte Preise

Was bei GLS möglich ist:

Druckversion dieser Seite