Staatliche Schulen

Fragen? Kommentare?

Sprachkurs in St. Malo (im Sommer)

Du hast dich für einen Schulaufenthalt in Frankreich angemeldet, aber nun Sorge, dass du dem Unterricht nicht folgen kannst? Oder du weißt nicht, wie du am besten deine Gastfamilie begrüßt, mit zwei, drei oder vier Wangenküsschen?

Genau wie dir geht es vielen anderen Austauschschülern. Gemeinsam könnt ihr während der Sommerferien die wichtigsten Vokabeln pauken und euch dabei schon mal ganz entspannt auf die französische Lebensart einstellen - und zwar in der Bretagne, in St. Malo. 

Ihr wohnt meist zu zweit in Gastfamilien im schönen Saint-Malo, habt 15 Stunden Französisch pro Woche und entdeckt in eurer Freizeit die wunderschönen Strände der Bretagne, den Mont-Saint-Michel oder die pulsierende Studentenstadt Rennes.

Nebenbei lernt ihr Teilnehmer aus der ganzen Welt kennen und findet vielleicht sogar Freunde, die ihr während eures Auslandsjahres wiederseht. Nicht zuletzt taucht ihr schon in das französische Schulsystem ein und übt den ersten Kontakt mit eurer Gastfamilie – so seid ihr optimal auf euren Aufenthalt vorbereitet. 

 

 

Inklusive

  • 15 Wochenstunden Französisch, inkl. Einführung in die französische Lebensart, Unterrichtsvokabular und Literatur in Saint-Malo
  • Zwei kulturelle Unternehmungen pro Woche (z.B. Besuch des Mont-Saint-Michel, Pâtisserie-Workshop, Fahrt nach Rennes etc.)
  • Platzierung bei ausgewählten Gastfamilien in Saint-Malo
  • Vollpension
  • Intensive Betreuung durch die Partner vor Ort
  • Transfer von Paris bei Anreise sowie Transfer von Saint-Malo zum Platzierungsort bei Abreise
  • Transport innerhalb von Saint-Malo

Preise & Termine 2017

1.250 € für 3 Wochen (13.08. bis 01.09.)
1.050 € für 2 Wochen (20.08. bis 01.09.)

Druckversion dieser Seite