Staatliche Schulen

Fragen? Kommentare?

Neuseeland: Erfahrungsberichte

Alle Erfahrungsberichte ansehen

Vorname:
Anika
Alter:
18
aus:
Hannover
war:
2009 für ein Semester in Dunedin, ..., Neuseeland
Schultyp:
Staatliche Schule
Schule:
Logan Park High School
Kontakt:
anikaschulz@web.de

Hier der Bericht von Anika:

Was waren für dich die drei größten Unterschiede zwischen Zielland und Deutschland?

die Sprache^^ nein Spaß mal im Ernst, also auf jedenfall an erster Stelle das Verhaeltnis zu den Lehrern in der Schule, welches in Neuseeland und warscheinlich ganz besonders an Logan Park viel persoenlicher und offener ist als ich es in von meiner deutschen Schule gewoehnt bin. Dann war das Essen in meiner hostfamily ungesuender, wobei das auch an meiner family dort liegen kann und an dritter Stelle hat mir ganz besonders die Atmosphaere an meiner Schule gefallen und er Umgang und die offene&freundliche Art meiner Mitschueler (welches ganz wichtig ist, denn in NZ spielt sich ein sehr grosser Teil des Tages in der Schule ab und auch gerade Sport und andere Hobbies werden groesstenteils in der Schule angeboten)

Woran denkst du als erstes, wenn du an deinen Auslandsaufenthalt denkst?

An meine Freunde dort und die vielen Dinge die wir zusammen erlebt und durchgemacht haben. Die vielen sleepovers die veranstaltet wurden und an die ausgelassene Atmosphaere. Einfach an ein super tolles halbes Jahr, dass ich durch Hoehen aber aber auch Tiefen auf gar keinen Fall rueckgaengig machen moecht. Dann denke ich an den Strand von Dunedin und einfach die wunderschoene Stadt, die Otago Universitaet an der ich so gerne studieren wuerde und die vielen Studenten, die Abends auf ihren Sofas auf Hausdaechern und Terassen sitzen und das Leben geniessen.

Was hat dir besonders gut gefallen?

Die Gemeinschaft und den Freundeskreis den ich dort hatte wir hatten eine gute Mischung an Kiwis und auch Internationals. Dann das Land und besonders die Stadt (so wirklich viel rumgereist bin ich nicht). Ich war an LPHS super gluecklich und kann die Schule nur weiterempfehlen

Wie sieht ein typischer Schultag aus? War es leicht, Klassenkamerad/innen kennen zu lernen?

ein typischer Schultag an LPHS beginnt um 8.55uhr mit 15min "grouptime". In dieser Zeit sind alle Schueler unterschiedlicher Jahrgaenge in Kleingruppen von 10-15 Schuelern und ein Lehrer versammelt und der Tag wird besprochen, Neuigkeiten werden verkuendet aber auch das ein oder andere zuspaet kommen und fehlen im Unterricht muss erklaert werden. Dieser Lehrer ist so zu sagen fuer dich verantwortlich. Kann mit einem Klassenlehrer in Deutschland verglichen werden. Um 9.10-11.10uhr gehen dann die ersten zwei stunden, dann gibts 20min Pause. Von 11.30-12.30uhr ist dann Stunde drei und nach der Mittagspause und einer Stunde gibts dann noch 2Stunden nachmittags Unterricht. Sporttraining ist meisten nach der Schule oder in Freistunden.

Leben in der Gastfamilie oder im Internat: Was ist ganz anders als zu Hause?

Auf jedenfall erst einmal das Gefehl das man ein "Gast" ist und sich erst nach und nach in die Familie einlebt und Mitglied wird. Dann sich an die neuen Regeln und Gewohnheiten der family anzupassen. Es dauert halt erst einmal eine gewisse Zeit, bis man sich eingelebt hat. Aber es ist eine interessante Erfahrung die natuerlich auch Anpassungsvermoegen und Flexibilitaet benoetigt.

Wie hast du die außerschulische Zeit verbracht?

Am Anfang war ich regelmaessig im Fitnessstudio und habe Sachen mit meiner Gastfamilie bzw. meiner brasilianischen Gastschwester unternommen. Nach und nach hat sich jedoch vieles veraendert und ich war mit meinen Freunden nach der Schule in der Stadt und habe am Wochenende viel mit ihnen unternommen. Meine Gastfamilie wurde immer jedoch im Laufe der Zeit immer unwichtiger fuer mich und ich habe auch gerade am Wochenende immer mehr Zeit mit Freunden verbracht. Ob wir nun pool spielen waren, Kino oder durch die Stadt gebummelt sind, von der Schule aus trampen waren oder uns einfach nur alle zusammen bei einem von uns zu Hause getroffen waren, es war immr was los!!!

Hier kannst du dir das Schulprofil ansehen

Alle Erfahrungsberichte ansehen

Druckversion dieser Seite