Staatliche Schulen

Fragen? Kommentare?

Schulaufenthalt Neuseeland: Reisen

Reisen während des Schulaufenthaltes in Neuseeland sind absolut kein Problem - vorausgesetzt natürlich, deine Eltern und die Schule sind einverstanden. Ferienzeiten sind die 8-wöchigen "Sommerferien" im Dezember und Januar: du kannst in diesen Ferien bei deiner Gastfamilie bzw. im Internat bleiben, aber natürlich kannst du sie auch für Reisen nutzen - genauso wie die jeweils 2 -wöchigen Ferien zwischen den Terms: Ende April, im Juli und Ende September.

Entdecke Neuseeland & Australien

1. Schulausflüge

Diese Ausflüge sind kleinere Reisen, z.B. im Rahmen des Fachunterrichts. So könnte es sein, dass der Spanischkurs eine Klassenfahrt nach Chile anbietet, der Erdkundeunterricht zur Abwechslung auf Stewart Island stattfindet, oder dein Outdoor Education Kurs dich zum Überlebenstraining ins Gebirge führt.

Ein besonderes Angebot vieler Schulen sind 1- oder 2-wöchige Ausflüge für all die Austauschschüler, die nicht an den gegen Jahresende anstehenden NCEA Prüfungen (= das neuseeländische Abitur) teilnehmen. Das Programm ist durch die Schulgebühren abgedeckt. 

2. Weitere Reisen

Hinzu kommen Reisen in Neuseeland und auch nach Australien, die du buchen kannst, wenn du in Neuseeland bist - bei Reiseveranstaltern, die speziell Austauschschüler/innen ansprechen. Eine Liste findest du weiter unten, sprich deine Betreuer vor Ort einfach an und bitte sie um eine Empfehlung.

Ein Beispiel ist dieser Segeltörn auf der Spirit of Adventure (Kosten: ca. 550 € für 10 Tage), an dem GLS´ler Levi teilgenommen hat, zusammen mit Prince Edward - mehr in diesem Artikel

Zu 2.: Weitere Reisen

Hier eine Liste der Reiseveranstalter in Neuseeland, die sich auf Reisen für Austauschschüler spezialisiert haben - alle Touren buchst und zahlst du vor Ort:

  • Discovery Education and Travel: Reisen speziell für Austauschschüler/innen in den Ferien. Es gibt drei Angebote, die Südinsel Neuseelands (April & September), Australien (Juli & November, während der Examen im Term 4) sowie eine 3-Tages-Tour (Rotorua/Taupo/Waitomo Caves). Preisbeispiel: 10 Tage Südinsel - ca. 900€ inkl. Flug. Contact: www.discoverynz.co.nz
  • Learning Journeys: Mindestalter: 13 Jahre Reisen speziell für Austauschschüler, sowohl längere Reisen in den Ferien als auch Schulexkursionen, Wochenendausflüge und Tagestrips – organisiert von zwei ehemaligen Lehrern. Preisbeispiel: 10 Tage Südinsel-Tour im April, Oktober oder Dezember – ca. 900€ ohne Flug ab Christchurch. Contact: www.learningjourneys.co.nz
  • Learning Adventures: Mindestalter: 14 Jahre Outdoor Adventure Reisen in den Ferien, von der Dunstan High School organisiert. Angebote: Snow Camp im Juli, Summer Programme im Dezember/Januar (kann wochenweise gebucht werden), Mountains to the Sea (Südinsel) im April, Exam Busters (während der Examen im Term 4). Preisbeispiel: 12 Tage AdventureEdge – ca. 950€ ab Queenstown. Contact: www.learningadventures.co.nz
  • Student Tours/NZ Direct: Mindestalter: 14 Jahre Reisen in Australien und Neuseeland speziell für Austauschschüler, durch sehr gute Betreuung gerade auch für jüngere Schüler geeignet. Int. Gruppen. 10 Tage Süd- oder Nordinsel Neuseeland im April oder Oktober ca. 900€. Bieten auch Skifreizeiten und Touren in den Sommerferien an, sowie kombinierte Nord/Südinseltour. Contact: www.studenttours.co.nz
  • New Zealand Educational Tours: Reisen in den Ferien speziell für Austauschschüler über die Nord- oder Südinsel mit Betreuung. 11 Tage Südinsel für ca. 600€. Bieten auch Reisen in den langen Sommerferien an, sowohl im Dezember als auch im Januar. Contact: www.nzet.com
  • Flying Kiwi: Mindestalter 16 Jahre Reiseveranstalter für Jugendliche und Erwachsene, diverse Touren in Neuseeland mit Abenteuercharakter. Keine spezielle Betreuung für Minderjährige, Schüler müssen selbständig sein. Es gibt jedoch auch spezielle Schülerreisen (Alter 16-18) in den Ferien (z.B. 8-10 Tage Nordinsel oder 16 Tage Südinsel). Preisbeispiel: 8 Tage Nordinsel - ca. 600€. Contact: www.flyingkiwi.com
  • Kiwi Experience: Mindestalter: 18 Jahre Backpacker Bus für junge Erwachsene, der festgelegte Routen fährt, bei denen man beliebig zu- und aussteigen kann, Unterkunft in Hostels. Bieten verschiedene Aktivitäten und Ausflüge an, sowie allgemeine Unterstützung aber keine Betreuung – stehen in dem Ruf, viele Partys zu feiern. Preisbeispiel 20-Tage Buspass - ca. ab 300€. Contact: www.kiwiexperience.com
  • Active Planet: Reisen in Neuseeland, nach Australien und in die Südsee, auch speziell für Austauschschüler. Das Unternehmen wird von zwei Deutschen geführt. Preisbeispiel: 15 Tage Süd- und Nordinsel-Tour – ca.1000€, Tagesausflüge ab 50€ - oft kleine Gruppen. Contact: www.active-planet.com
  • Spirit of Adventure: Mindestalter: 15 Jahre 10tägige Segeltörns für Jugendliche (v.a. aus NZ) mit dem Ziel, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein zu fördern. Die Reisen finden das ganze Jahr über statt, auch während der Schulzeit. Man muss sich um einen Platz bewerben, entweder direkt oder über die Schule, pro Schule darf jeweils nur ein Schüler teilnehmen. Preis: ca. 900€ für 10 Tage. Contact: www.spiritofadventure.org.nz
  • Elwing Discoveries: veranstaltet Segeltörns rund um Steward Island für unterschiedliche Altersgruppen. 6 Tage ca. 350€. Contact: www.elwing.co.nz 

Reisen in Australien:

  • Petra Tours: Reisen speziell für Austauschschüler in Australien, an denen auch Schüler aus Neuseeland teilnehmen können, sofern die Daten passen, so z.B die 11 Tage Outbacktour im September – ca. 1000€ ab Sydney. Contact: www.petrastours.com.au

Deine Eltern wollen dich in Neuseeland abholen und planen ebenfalls eine Reise durch Neuseeland? NZDirect bietet auch maßgeschneiderte Elternreisen an, am Besten deine Eltern fragen mal bei uns nach!

Druckversion dieser Seite