Staatliche Schulen

Fragen? Kommentare?

High School Costa Rica: Erfahrungen

Alle Erfahrungsberichte ansehen

Vorname:
Nina
Alter:
17
aus:
Kiel
war:
2015 für ein Schuljahr in Heredia, Valle Central, Costa Rica
Schultyp:
Staatliche Schule
Schule:
Conservatorio Castella
Kontakt:
nina.kuehnel@hotmail.com

Hier der Bericht von Nina:

 

Was waren für dich die drei größten Unterschiede zwischen Zielland und Deutschland?

1. Die offenen Türen und die natürliche Lebensfreude

2. jeden Tag Sonnenschein

3. Das Essen

:)

Woran denkst du als erstes, wenn du an deinen Auslandsaufenthalt denkst?

An viel Musik, Fiestas, glückliche Menschen, Palmen und Sonne

Was hat dir besonders gut gefallen?

Ich hab mich mit meiner Gastfamilie gleich von Anfang an sehr gut verstanden, sodass ich mich sehr wohl und wie zu Hause gefühlt habe.

Das war sehr wichtig für mich und nach einem Jahr war es umso schwerer, wieder loslassen zu müssen.

 

Wie sieht ein typischer Schultag aus? War es leicht, Klassenkamerad/innen kennen zu lernen?

Mein Schultag hat immer um 7 Uhr morgens begonnen und ging bis um 4 Uhr nachmittags.
Nachmittags hatte ich allerdings nur künstlerische Fächer, die ich mir selber aussuchen konnte, da meine Schule eine musisch-künstlerisch orientierte Schule ist. Was mir als musikbegeistertem Menschen unglaublich gut gefallen hat!! :)

Überall war immer Musik, alle haben fröhlich gesungen, gemalt, Gitarre gespielt oder getanzt, eine ganz einzigartige Atmosphäre mit besonderen Menschen.

Leben in der Gastfamilie oder im Internat: Was ist ganz anders als zu Hause?

Wie schon gesagt: die offenen Türen.

In Costa Rica wird der Tag stets gemeinsam verbracht.

Niemand schließt die Tür seines Zimmers,  ich und meine 3 Gastgeschwister lagen tagsüber immer gemeinsam im Zimmer meiner Gastmama und haben gequatscht, gespielt oder uns sonst irgendwie beschäftigt, man verbringt einfach natürlich viel mehr Zeit miteinander.

 

Wie hast du die außerschulische Zeit verbracht?

Ich habe in der Schulband gespielt und auch sonst sehr viel Musik gemacht.

Ansonsten bin ich mit meiner Familie weggefahren oder habe mit anderen Deutschen Ausflüge an den Strand gemacht.

Hier kannst du dir das Schulprofil ansehen

Alle Erfahrungsberichte ansehen

Druckversion dieser Seite