Staatliche Schulen

Fragen? Kommentare?

Gastfamilien in Costa Rica

Alle Schulen, die du in Costa Rica mit GLS besuchen kannst, sind Tagesschulen, d.h. als Austauschschüler in Costa Rica wohnst du bei einer Gastfamilie.

Ausgesucht werden die Gastfamilien

... in Costa Rica von Yolanda Rodríguez, auf dem Foto oben links, mit einer Gastschülerin und deren Gastmutter: mehr von Yolanda

Einen Eindruck davon

... wie es ist, bei einer Gastfamilie zu leben, vermittelt auch das Video "Liina in Costa Rica"

Familienleben in Costa Rica

In Costa Rica hat das Familienleben einen hohen Stellenwert. Im Allgemeinen werden die Kinder sehr "behütet", deshalb sind sie meist nicht so selbständig wie deutsche Jugendliche. Die Costaricaner sind sehr offen und freundlich gegenüber Austauschschülern. Einen guten Eindruck davon, wie es ist, bei einer Gastfamilie in Costa Rica zu leben, geben die Erfahrungsberichte. Wenn die Gastfamilie in Costa Rica nicht in der direkten Umgebung der Schule wohnt, fährst du mit dem Bus nach Hause.

Nachmittags wirst du wahrscheinlich erst mal deine Hausaufgaben erledigen müssen, aber im Anschluss bleibt meist Zeit, z.B. für sportliche Aktivitäten, einen Abstecher in den Ort oder für einen Besuch bei Freunden. Am Abend isst du entweder zusammen mit deiner Gastfamilie oder - sehr typisch für Costa Rica - jeder bedient sich nach Belieben und isst, wann er Hunger hat. Dennoch findest du sicherlich ausreichend Zeit für Gespräche und gemeinsame Aktivitäten mit deiner Gastfamilie.

Druckversion dieser Seite