Südafrika: Staatl. Schulen

Fragen? Kommentare?

Reisen Südafrika

Activities und Reisen in Südafrika

Zwei Dinge sind dem GLS Partner in Südafrika besonders wichtig: a) dass sich Austauschschüler/innen untereinander kennen lernen und b) dass sie möglichst viel sehen und mitbekommen von der local community in Südafrika. Deshalb gibt es: 

1. Gemeinsame Unternehmungen

1 x pro Monat

Jeden Monat organisiert der GLS Partner in Kapstadt eine gemeinsame Unternehmung für alle Austauschschüler, die in Südafrika zur Schule gehen, i.d.R. an einem Wochenende. Was ihr an diesem Tag macht, variiert:

Es kann sein, dass ihr einen Ausflug an den Strand macht, nach Robben Island oder zum Tafelberg fahrt, und es kann auch sein, dass ihr als volunteers in eine Township geht, um eine Schule zu renovieren.

2. Grössere Reisen

Zusätzlich gibt es gößere Reisen, die speziell für Austauschschüler/innen konzipiert wurden und die du vor Ort bei den GLS Partnern buchen kannst

Garden Route Adventure Tour

  • 6 Tage
  • 2 x pro Jahr: Ostern und September

Kalahari Desert Trip

  • 6 Tage
  • im Dezember/Januar

 

 

Mehr zur Garden Route Adventure Tour

2 x pro Jahr - immer Ostern und September - findet speziell für Austauschschüler die Garden Route Adventure Tour statt: du kannst sie vor Ort in Südafrika bei unseren Partnern buchen. Ein Mitarbeiter unserer Partnerorganisation begleitet euch: Die Tour dauert 6 Tage und führt euch von Kapstadt aus über eine der schönsten Küstenstraßen der Welt ins Abenteuer - mehr in dieser Tourbeschreibung (PDF)

Mehr zum Kalahari Desert Trip

In Südafrika sind die großen Sommerferien im Dezember und Januar, und traditionell organisieren unsere Partner in Südafrika für diese Ferien Reisen, die du vor Ort bei einem Reiseveranstalter buchen kannst. Die Reiseziele variieren, beliebte Touren sind:

  • die Kalahari Desert
  • Namibia
  • Kruger Nationalpark

Fotos vom letzten Kalahari Desert Trip kannst du dir ansehen in dieser Bildergalerie

Druckversion dieser Seite