Japan: Staatliche Schulen

Fragen? Kommentare?

Schüleraustausch in Japan - Preise

Alle Preise in Euro - Stand: Juni 2016 - Fördermöglichkeiten - Schulbeginn:

  • Februar/März  - Anmeldung bis 01. DEZ
  • September - Anmeldung bis 01. APR
Japan3 Monate4 Monate5 Monate6 Monate10 Monate
classic*Gastfamilie8.940 €9.240 €10.040 €
special**Gastfamilie5.955 €7.260 €9.795 €
Internat11.160 €12.015 €15.590 €
  • * Japan classic: Besuch einer High School in Japan (ohne Wahl des Ortes). Preise mit Flug
  • ** Japan special: Besuch einer Sprachschule in Fukuoka, mit wöchentlichen Besuchen in einer japanischen High School: genaue Leistungsbestandteile. Preise ohne Flug

Leistungen

  • Hin- und Rückflug von allen großen Flughäfen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg (bei Buchung mit Flug). Aufgrund limitierter Flugkontingente kann sich der Flugpreis bei kurzfristiger Buchung erhöhen. Selbstverständlich bestätigen wir Ihnen vor Vertragsabschluss den endgültigen Preis.
  • Hin- und Rücktransfer (inkl. Übernachtung im Flughafenhotel)
  • Schulaufenthalt in Japan wie gebucht
  • Gastfamilienunterbringung und Verpflegung (im Programm Japan special ggf. auch Internat)
  • Betreuung während des Aufenthalts in Japan
  • Nachweis über den Schulaufenthalt in Japan
  • Unterstützung bei der Visumbeantragung (zzt. keine Visumgebühren)
  • Ostersprachkurs in Berlin
  • 3-tägige Orientierung in Tokyo bei Programmbeginn
  • Infoveranstaltungen (Termine und Orte)
  • Orientierungstreffen vor Abreise (Orte)
  • Returneetreffen für zurückgekehrte Austauschschüler (mehr)
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
  • Passwort zum GLS Forum für Austauschschüler - lesen kannst du die Beiträge jetzt schon und in der Mitgliederliste nach Austauschschülern in deiner Nähe suchen

Zusätzlich buchbar

  • Versicherungspaket (Haftpflicht-, Auslandskranken-, Unfall- und Gepäckversicherung): ca. 55 € pro Monat, Anmeldung über GLS

Im Preis nicht enthalten

  • evtl. Kosten für Schuluniform (bis 600 €), Schulbücher, Monatsticket, außerunterrichtliche Aktivitäten, z.B. Klassenfahrten (bis zu 1000 €)
  • empfohlenes Taschengeld: ca. 250 € pro Monat

Druckversion dieser Seite