Staatliche Schulen in Irland

Fragen? Kommentare?

Gastfamilien in Irland

Zwei Pluspunkte, was Gastfamilien in Irland angeht, sind

  • Die Gastfamilien wohnen in Irland meist in Schulnähe. 
  • Viele Familien in Irland haben mehrere Kinder, so dass du oft Gastgeschwister, manchmal sogar gleichaltrige, hast.

Wissenswertes

Irische Familien

Da Scheidung im katholischen Irland erst seit wenigen Jahren erlaubt ist, herrscht der klassische Familientypus Vater, Mutter, Kinder noch immer vor. In den Städten allerdings gibt es weniger Großfamilien als in ländlicheren Regionen, dort hat die Zahl der Kinder bereits deutlich abgenommen.

In Irland sind häufig beide Elternteile berufstätig. Das bedeutet, dass du in der Freizeitgestaltung relativ frei bist - freier als in Ländern, in denen die Gastfamilien regelmäßige Teilnahme an Familienaktivitäten erwarten. Einen guten Eindruck davon, wie andere ihre irische Gastfamilie erlebt haben, geben diese Erfahrungsberichte zum Schüleraustausch in Irland.

Was du beachten solltest

Die Iren gelten als herzlich, aber warte nicht darauf, dass sie auf dich zugehen: Für viele Iren ist die Begegung mit internationalen Austauschschülern noch ungewohnt. Deshalb solltest du auch von dir aus aktiv auf sie zugehen.

Zu beachten ist auch, dass der Lebensstandard in Irland und somit die Ausstattung der Häuser fast immer einfacher ist als in Deutschland. Im Programm mit Wahl hast du zwar ein eigenes Zimmer, aber auch hier kann es vorkommen, dass sich der Schreibtisch oder der Kleiderschrank außerhalb dieses Zimmers befinden.

Unterkunft in den Ferien

  1. Im Programm ohne Wahl einer Schule ist die Unterkunft in allen Ferien (außer Sommer) im Programmpreis enthalten, und die Programmregeln des irischen Partners sehen vor, dass du du in den Ferien auch in Irland bleibst.
  2. Im Programm mit Wahl einer ganz bestimmten Schule anhand dieser Profile ist die Unterkunft in den half-term holidays und den Osterferien inklusive, nicht aber die in den Weihnachtsferien.

Grundsätzlich gilt: In den Sommerferien ist die Unterkunft nie inklusive. Eine Rolle spielt das aber nur für diejenigen, die für 2 Jahre nach Irland gehen, weil sie dort ihren Schulabschluss machen möchten.

Druckversion dieser Seite