Staatliche Schulen

Fragen? Kommentare?

Austauschjahr in Frankreich: Preise

Alle Preise in Euro - Stand: September 2016 - Fördermöglichkeiten - Schulbeginn:

  • Classic Programm (ohne Wahl der Region): JAN, MÄR, SEP - Anmeldung bis 4 Monate vor Abreise
  • Classic plus (mit Regionenwahl): Jederzeit - Anmeldungen bis 2-3 Monate vor Abreise

Staatliche Schulen - Programm:
2 Mon3 Mon5 Mon10 Mon
Classic - ab 14 Jahre
3.890 €4.390 €5.290 €6.690 €
Classic+ (mit Regionenwahl) - ab 13 Jahre4.990 €5.590 €7.490 €10.690 €
Region Paris - ab 13 Jahre5.190 €5.890 €8.090 €11.890 €

Leistungen

  • Transfer Flughafen/Zielbahnhof in Frankreich - Unterkunft
  • Schulaufenthalt in Frankreich wie gebucht
  • Gastfamilienunterbringung (inkl. Aufwandsentschädigung an die Gastfamilie) bzw. Internatsunterkunft mit Verpflegung
  • Mittagessen in der Schule
  • Betreuung während des Aufenthalts
  • Nachweis über den Schulaufenthalt in Frankreich
  • Infoveranstaltungen (Termine und Orte)
  • Orientierungstreffen vor Abreise (Orte)
  • Welcome-Back Treffen für zurückgekehrte Austauschschüler (mehr)
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
  • Passwort zum GLS Forum für Austauschschüler - unter dem Link "Mitglieder" kannst du nach anderen suchen, die nach Frankreich gehen

Zusätzlich buchbar

  • Ostersprachkurs und Get Ready Workshop in Berlin
  • Hin- und Rückflug einmalig von allen großen Flughäfen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg: 500 €. Aufgrund limitierter Flugkontingente kann sich der Flugpreis bei kurzfristiger Buchung erhöhen. Selbstverständlich bestätigen wir Ihnen vor Vertragsabschluss den endgültigen Preis.
  • Versicherungspaket (Haftpflicht-, Auslandskranken-, Unfall- und Gepäckversicherung): ca. 55 € pro Monat, bzw. Reisekostenversicherungspaket für Teilnehmer mit Wohnsitz in Deutschland: ca. 37,50 € pro Monat, Anmeldung über GLS

Im Preis nicht enthalten

  • evtl. Kosten für Schulbücher, Schulbus, außerunterrichtliche Aktivitäten im Austauschjahr
  • empfohlenes Taschengeld: ca. 200 € im Monat

Druckversion dieser Seite