Spanien

Fragen? Kommentare?

Sprachreisen für Schüler nach Spanien

Eine Schülersprachreise nach Spanien, das ist Sonne + Strand + Kultur! Am Meer bist du an allen 4 Kursorten innerhalb weniger Minuten ...

Deine Optionen in Spanien:

Barcelona, Spanien

  • Spanisch lernehn MITTEN in Barcelona
  • ganzjährig buchbar, Alter 16 - 20 Jahre

Barcelona Junior

  • Spanisch auf dem Campus einer Uni, Spanisch + Tennis
  • Sommerferien, Alter 11 - 18 Jahre

Cadiz

  • Spanisch am Meer, im Surfer Paradies Cadiz
  • Sommerferien, Alter 13 - 17 Jahre

Malaga, Andalusien

  • 5***** Sprachschule mit eigenem Hotel auf einem Hügel am Meer
  • ganzjährig buchbar, Alter 16 - 20 Jahre

Marbella, Andalusien

  • Spanisch + Fußball, Golf, Reiten oder Tennis
  • Sommerferien, Alter 10 - 18 Jahre

Auch möglich mit GLS

Spanischkurse in Lateiamerika

Eine klassische Schülersprachreise nach Spanien ist nicht die einzige Möglichkeit, die du hast - mit GLS ist auch folgendes möglich:

Wenn du 16 oder älter bist, kannst du an vielen  der Erwachsenensprachreisen teilnehmen, nicht nur in Spanien, sondern auch in der Dominikanischen Republik, auf Kuba, in Mexiko, Costa Rica, Peru, Argentinien und Chile. Der Unterschiede zu den Schülersprachreisen besteht im wesentlichen darin, dass es bei den Erwachsenensprachreisen i.d.R. kein fest umrissenes Freizeitprogramm mit täglichen Aktivitäten für eine ganz bestimmte Altersgruppe gibt - zwar werden auch bei den Erwachsenen Freizeitaktivitäten angeboten, aber "lockerer" und für jung und alt gemischt.

High School Schulaufenthalte

Wenn du nicht "nur" eine Sprachschule, sondern eine "normale" spanische Schule besuchen möchtest, geht auch das mit GLS:

In den Sommerferien

In Argentinien und in Costa Rica kannst du die Sommerferien für einen High School Schulaufenthalt im Ausland nutzen, denn in diesen beiden Ländern auf der Südhalbkugel gibt es keine langen Sommerferien (die finden dort im Dezember/Januar statt), der Unterricht geht bis auf eine kurze Unterbrechung durch "kleine Ferien" weiter. Möglich sind auch Schulaufenthalte von nur 2 oder 3 Monaten. Mehr zum High School Programm in Costa Rica und Argentinien

3 Monate Spanien

Ein Kurzzeitaufenthat von 3 Monaten ist auch an Schulen in Spanien möglich, schon ab 14 Jahren. Einsteigen kannst du jeweils im FEB, APR und SEP.

Details  ab 5.490 €

Warum nach Spanien mit GLS?

  1. Persönliche Kontakte zu den Sprachschulen
    Wir sind regelmässig in Spanien und sehen uns dort viele Sprachschulen an. Wir sehen im Vergleich, was wirklich gute Schulen sind. Wir kennen jede der hier vorgestellten Sprachschulen in Spanien persönlich und beraten dich gern.
  2. Die Erfahrung
    GLS organisiert Schülersprachreisen schon seit 1983 - nicht nur Sprachreisen im engeren Sinn, sondern auch High School Schulaufenthalte u.a. in Spanien, Argentinien, Chile und Mexiko: mehr über die GLS Sprachreisen
  3. Die Community
    Du suchst andere, die mit GLS eine Schülersprachreise nach Spanien machen? Dann sieh dir unsere Community an - dort findest du auch viele Fotoreportagen von früheren Teilnehmern: zur Community.
  4. Die schnelle Kurssuche
    Du willst nach Spanien und suchst einen Spanischkurs in den Osterferien? Und außerdem Sportoptionen wie Tennis, Reiten oder Fußball?? Kein Problem:  Click here!
  5. Last but not least
    Bei einer Buchung über GLS genießt du Schutz nach deutschem Reiserecht - einen Schutz, den du ohne deutschen Vertragspartner nicht hast.

Druckversion dieser Seite