Spanien

Fragen? Kommentare?

Malaga: Spanisch an einer 5***** Schule

Malaga ist die Geburtsstadt von Picasso, und hier lernst du Spanisch an einer 5***** Sprachschule: Laut ARD Ratgeber Schule und Beruf ist diese Sprachschule in Andalusien eine der besten in ganz Spanien. Sie hat einen außergewöhnlich schönen Campus - mit eigenem Restaurant, Swimming Pool, Kino und Flamenco Studio. Auch wohnen kannst du on campus, im schuleigenen Hotel Club Hispanico, und das auf Wunsch sogar im Einzelzimmer.

Die Schule liegt auf einer Anhöhe über dem Meer, und am Strand bist du in wenigen Gehminuten. Malaga ist wirklich eine tolle Stadt, mit schönen Gassen, in denen du gut shoppen kannst, viel Kultur (u.a. dem Picasso Museum) und natürlich tollen Stränden. Das Tolle in Malaga: Die Spanischkurse hier kannst du in allen Ferien besuchen, Ostern, Pfingsten, Sommer, Herbst und Winter!

Allgemein

Alter:
15 bis 20 Jahre
Buchbar:
ganzjährig, Sommerferien
Lage:
in Malaga, Andalusien
Unterkunft:
Schulhotel Club Hispanico (on campus) oder Gastfamilie
Sprachkurse:
Sommerkurs
Ganzjährig: Standardkurs

Sprachschule

Lage:

In Malaga, auf einer Anhöhe über dem Strand: ca. 10 Minuten Fußweg zum Strand. Die Sprachschule liegt in einem ruhigen Vorort von Malaga, ca. 35 Minuten Strandwanderung bis in die Innenstadt oder knapp 10 Minuten Busfahrt.

Malaga ist keine Touristenhochburg, sondern eine angenehm kosmopolitische Stadt mit 500.000 Einwohnern, lebendiger Kultur und buntem Nachtleben  (mehr zu Malaga).

Teilnehmerzahl:

Bis zu 100 Jugendliche aus Europa, Asien und Nordamerika im Alter von 16 bis 20 Jahre. Andere, die mit GLS eine Schülersprachreise nach Malaga machen, findest du in der GLS community für Schülersprachreisen.

Ausstattung:

Sprachschule mit Restaurant, Kino, Tanzstudio und eigenem Hotel: dem Club Hispanico

Internet:
ja, kostenlos, W-Lan vorhanden
Anreise:

Eigenanreise - Flug nach Malaga, Transfer vom Flughafen zur Unterkunft gegen Aufschlag von 55 € (hin und rück 90 €) buchbar. Anreise sonntags, Abreise samstags.

Sprachkurse

Sommerkurs

Kursinhalt:

Dieser Sommerkurs findet nachmittags von 16.00 - 19.00 Uhr statt, mit täglich 3 Lektionen Spanisch. Zum Sommerkurs gehören auch täglich wechselnde Unternehmungen und Ausflüge, die entweder vormittags vor oder nachmittags nach dem Spanischkurs stattfinden. Mehr zu den Aktivitäten unter dem Reiter "Freizeit".

Wenn du außerhalb des Sommers, also in den Osterferien oder den Herbstferien Spanisch an der Sprachschule in Malaga lernen möchtest, kannst du auch mit 16 Jahren schon an den regulären Erwachsenenkursen teilnehmen. Auch bei den Erwachsenkursen werden Freizeitaktivitäten angeboten, doch anders als beim Sommerkurs sind sie da zusätzlich buchbar und nicht im Preis inklusive. Die Preise der Erwachsenenkurse findest du hier.

Kursniveaus:
A0, A1, A2, B1, C1
Lekt. pro Woche:
15 à 45 Minuten
Teilnehmerzahl:
max. 10
Kurszeit:
16.00 bis 19.00 Uhr
Kursbeginn:
06.06., 20.06., 04.07., 18.07.2016 und 01.08.2016 (nur 2 Wo)
Kursdauer:
2 oder 4 Wochen

Freizeit

Aktivitäten:

Zum Sommerkurs gehören tägliche Aktivitäten in internationalen Gruppen, die morgens und abends stattfinden, d.h. vor und nach dem Spanischkurs. Ein Ganztagesausflug alle 2 Wochen, z.B. nach Sevilla, Granada oder Gibraltar ist im Preis enthalten (inkl. Fahrtkosten, aber exklusive Eintrittskarten vor Ort).

So z.B. sieht eine Woche beim Sommerkurs in Malaga aus (PDF).

Unterkunft

Gastfamilie

Beschreibung:

Alle Gastfamilien sind von der Sprachschule inspiziert worden und nehmen z.T. schon seit Jahren Sprachschüler auf.

Schulweg:
10-35 Minuten mit Bus und Bahn.
Zimmer:
Doppelzimmer
Verpflegung:
Halbpension
WLAN verfügbar:
ja

Schuleigenes Hotel: Club Hispanico

Beschreibung:

Direkt neben und über den Klassenzimmern der Sprachschule in Malaga. Viele Zimmer im Club Hispanico haben Balkone, mit Blick aufs Meer. Restaurant/Bar im Erdgeschoss, Swimming Pool auf der Terrasse. Eigenes Bad, Safe, Telefon, Bettwäsche u. Handtücher inklusive.

Der Club Hispanico hat ein eigenes Restaurant im andalusischen Stil; du kannst dich hier entweder selbst verpflegen oder Halbpension buchen.

Schulweg:
entfällt, da auf dem Gelände der Sprachschule.
Zimmer:
Doppelzimmer, Einzelzimmer gegen Aufpreis
Verpflegung:
Selbstversorgung oder Halbpension
WLAN verfügbar:
nein

Fotos

Preise und Termine

Preise und Termine

Sommerkurse2 Wochen4 WochenEZ Zuschlag/Woche
Gastfamilie, DZ HP1.155 €2.170 €35 €
Club Hispanico, DZ SV 1.105 €2.105 €40 €
Club Hispanico, DZ HP1.360 €2.580 €55 €

Wenn du außerhalb des Sommers nach Malaga willst, findest du hier die Preise für die ganzjährig ab 16 Jahre buchbaren Kurse

Termine Sommerkurs 2016:

05.06. - 13.08.2016. Beginn für jeweils 2- oder 4-wöchige Kurse am 06.06., 20.06., 04.07., 18.07., und 01.08.2016 (nur 2 Wo)

Anreise sonntags, Abreise samstags

Im Preis enthalten:

  • Einstufungstest, Lehrmaterial, Teilnahmezertifikat
  • Spanischkurs in Malaga mit 15 Wochenstunden am Nachmittag
  • Unterkunft wie gebucht
  • Freizeitprogramm mit täglichen Aktivitäten (außer Eintrittskarten)
  • 1 Ganztagesausflug alle 2 Wochen
  • Flamenco Unterricht
  • Betreuung durch Mitarbeiter der Partnerschule
  • GLS Infoset
  • Passwort zur online community für Teilnehmer dieser Schülersprachreise

Zusätzlich buchbar:

  • Flug - wir empfehlen Travel Overland. Gerne können wir den Flug für dich buchen - bitte den Flugwunsch auf der Anmeldung angeben
  • Transfer vom Flughafen Malaga zur Unterkunft 90 € (für hin und rück zus.)
  • Versicherungen: a) Kombi mit Kranken-, Unfall-, Haftpflichtversicherung 15 €/Woche bzw. 55 €/ Monat b) Reiserücktrittskosten 2,4 % vom Reisepreis

Anreise:

Eigenanreise - Flug nach Malaga, Transfer vom Flughafen zur Unterkunft gegen Aufschlag von 55 € (hin und rück 90 €) buchbar. Anreise sonntags, Abreise samstags.

Druckversion dieser Seite