Dozenten

Fragen? Kommentare?

Thomas Linton

unterrichtet Englisch

Aufgewachsen in: London

Studium in: (BA) German Studies

 

Welche Sprachen sprechen Sie?

Englisch und Deutsch

Warum unterrichten Sie gern?

Ich arbeite gern mit vielen unterschiedlichen Menschen. Es wird nie langweilig! Ich finde es auch sehr motivierend zu sehen, wie sich die Sprache meiner Schüler entwickelt. Ich arbeite besonders gern mit den 'Cambridge Prüfungen', da man dann Entwicklungen der Schüler ganz klar sehen kann.

Haben Sie berufliche Erfahrung in anderen Bereichen?

Ja, relativ viel. Seit 2009 arbeite ich als Englischlehrer, in Polen, Lettland und jetzt hier in Berlin. Aber vorher habe ich jahrelang in London gelebt, wo ich, unter anderem, für 'Visit Britain' (die britische Fremdenverkehrszentale) und als Kaufmann gearbeitet habe.

Was hat Sie nach Berlin geführt?

Ich finde Berlin ist eine sehr interessante Stadt und ich hatte schon ein paar Freunde hier. Nach vier Jahren in Polen und Lettland, wollte ich in einem Land wohnen, wo ich mit den Leuten richtig sprechen kann. Da meine Mutter Deutsche ist, hatte ich immer die Idee hier zu wohnen.

Wo in Berlin trifft man Sie oft?

Überall, weil ich jeden Tag viel durch die Stadt fahre! Vielleicht in einer der tollen Bars mit einem Glass Bier oder, wenn die Sonne scheint, am See, wo ich gerne schwimmen gehe.

Wo würden Sie gern für 1 Jahr leben?

Die USA ist für mich hochinteressant und ich war auch mehrmals da. Trotzdem, wäre 1 Jahr viel zu lang. Europa ist mein Zuhause.

Was ist Ihr englisches Lieblingswort?

flabbergasted

Druckversion dieser Seite