High School

Fragen? Kommentare?

Boston College, England - Berufsausbildung in England
  • Internat mit Einzelzimmergarantie
  • ab 16 Jahre, auch Berufsausbildungen möglich
ab 8.890 €

Boston College

Boston ist eine Kleinstadt (40.000 Einwohner) nahe der englischen Ostküste. Das Boston College ist ideal, wenn du eine bezahlbare Schule mit Internat in England suchst und Interesse daran hast, dich schon mal beruflich zu orientieren. Denn neben den A-Levels (dem englischen Abituräquivalent) kann man am Boston College auch verschiedene berufsorientierte Abschlüsse machen, z.B. in Performing Arts, Musik, Photography, Sport oder IT. Damit bietet das Boston College Fächerkombinationen an, die interessant sind auch für Schüler/innen, die vielleicht schon einen Abschluss in Deutschland haben und danach einfach mal etwas Neues ausprobieren möchten. Sollte dein Englisch noch nicht so gut sein, ist das kein Problem, denn für international students wird kostenloser Englischunterricht angeboten. 

* Ofsted ist "the official body for inspecting schools" in Großbritannien.

Steckbrief

Schulort
Boston, Lincolnshire, England
Schultyp
Staatliche Schule mit Wahl
Schulart
Internat
IB möglich
nein
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Englisch/FS
Fachbereiche mathematisch / naturwissenschaftlich / IT
geisteswissenschaftlich
Wirtschaft
Besonderheit
Das Internat des Boston College - es ist kein klassisches Internat, sondern eher ein Studentenwohnheim, in dem exklusiv Schüler und Schülerinnen ab 16 Jahren wohnen. Hier kannst du schon ein bisschen Uniluft schnuppern.
Größe
Ca. 2.700 Schüler auf die drei Campusse verteilt, davon ungefähr 5 % internationale Schüler. Ca. 350 AS-/A-Level Schüler, davon ca. 30 % international. 135 Residenzschüler, davon 90 % international. Der Großteil der Schüler ist zwischen 16 und 18 Jahre alt, es gibt aber auch Kursangebote für 18+ (Preise dann jedoch höher).
Unterbringung
In den modern eingerichteten "Halls of Residence" hat jeder Schüler sein eigenes Zimmer. Mit 5-10 Schülern teilt man sich Küche, Aufenthaltsraum und Bad, so dass es sehr leicht ist, mit anderen ins Gespräch zu kommen.

Bei Buchung "mit Verpflegung" bekommen Austauschschüler von Montag bis Freitag Voucher für Mahlzeiten in der Schulkantine (Voucher haben den Wert für eine Hauptmahlzeit und zwei Snacks oder zwei Hauptmahlzeiten). Neben der Kantine können die Schüler einen Teil der Mahlzeiten im "Bistro" einnehmen, wo die angehenden Köche, die am College lernen, anspruchsvolle Menüs zaubern. Am Wochenende und in den Ferien ist generell jeder Schüler selbst für seine Mahlzeiten verantwortlich. Für die Wäsche sind die Schüler ebenfalls selbst verantwortlich, es gibt Münzwaschmaschinen.
Altersstufen
16 - 23 Jahre
Schuluniform
nein
Website
www.boston.ac.uk

Schule und Ort

Das Boston College wird sowohl von Schülern aus Boston als auch von internationalen Schülern besucht, die zum größten Teil im Wohnheim der Schule untergebracht sind.

Wenn du für ein Jahr nach England gehen und die Sprache lernen willst, aber keine Lust auf klassischen Schulunterricht hast, ist das Boston College eine gute Wahl, denn hier kannst du auch außergewöhnliche Kurse belegen: Das College bietet verschiedene, oft sehr praxisorientierte Schulabschlüsse an. Neben den für deutsche Schüler interessanten A-Levels gibt es auch berufsvorbereitende Abschlüsse (BTEC) in Travel and Tourism, Catering, Childcare, IT, Sport oder Business and Administration. Außerdem werden besondere Kunst- und Kulturprogramme wie Performing Arts, Music and Music Tech oder Photography angeboten. Wir beraten dich gern, welche Kurse bei deinen Interessen möglich sind.
Für alle internationalen Schüler wird ein kostenloser Englischkurs angeboten. Der Sprachkurs kann mit dem weltweit anerkannten IELTS Test abgeschlossen werden - völlig kostenfrei.

Das College verfügt über drei Campusse, die ca. 15 Minuten Fußweg voneinander entfernt liegen. Am Rochford Campus werden die A-level, Travel and Tourism und andere BTEC Schüler unterrichtet. Im Saw Newson Music Centre sind die Kursräume für Performing Arts, Music und Music Technology mit Aufnahme- und Tonstudios.
Sportschüler belegen ihre Kurse am exzellent ausgestatteten Peter Paine Perfomance Centre. Das Sportzentrum mit Schwimmbad, Tennsiplätzen, Squash-Courts und Fitnessstudio kann auch von Schülern anderer Kurse genutzt werden.
Am Broadgate Campus in der Nachbarstadt Spalding werden handwerkliche Kurse unterrichtet, wie z.B. Tischlern oder Elektrotechnik.

Wie in den meisten Colleges werden auch am Boston College die Schüler wie Erwachsene behandelt – von ihnen wird Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein erwartet. Dennoch ist die Unterstützung der Schüler am College hervorragend. Das englische Tutorensystem und das gut ausgebaute Betreuungssystem mit Lernhilfen, Anwesenheitschecks und Schülerberatung helfen und begleiten vor allem die jüngeren Schüler in allen Situationen. Natürlich bekommst du als älterer Schüler auch jede Unterstützung, die du brauchst.

Bei einer UK-weiten Umfrage im Jahr 2014 landete das Boston College im Bereich Schülerzufriedenheit auf Platz 3 bei insgesamt 260 College-Bewerbern! Zu Beginn des Schuljahres im September gibt es für alle neuen Schüler ein Willkommensprogramm. Dies ist eine tolle Gelegenheit, gleich zu Anfang Mitschüler und auch Mitarbeiter der Schule kennenzulernen.


Das College befindet sich in der kleinen Stadt Boston (40.000 Einwohner) in der englischen Grafschaft Lincolnshire. Die lebendige Marktstadt liegt an der Ostküste Englands, nur 5km vom Meer entfernt. Die nächstgrößeren Städte sind Lincoln, Leicester und Nottingham. Ins Zentrum von London braucht man mit dem Zug ca. 2,5 Std, mit dem Bus ca. 4 Std. Die nächstgelegenen Flughäfen sind London Stansted, East Midlands, Luton oder London Heathrow.


Boston selbst hat mit einer Shopping Mall, vielen kleinen Shops und Restaurants, Sportclubs und einem Kino viel für freizeithungrige Schüler zu bieten. Die kleine, schöne Altstadt hat touristische Sehenswürdigkeiten, die auch schon als Filmkulissen genutzt wurden. Außerdem ist die Umgebung im landschaftlich reizvollen Mittelengland bekannt für ihre zahlreichen Schlösser und Herrenhäuser.

Fächerangebot

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    Mathematik, Höhere Mathematik, Chemie, Physik, Angewandte Naturwissenschaften, Statistik, Psychologie
  • geisteswissenschaftlich
    Englische Literatur, Englische Sprache, Geschichte, Soziologie, Filmwissenschaften, Religionswissenschaft, Kultur- und Kommunikationswissenschaft
  • Sport
    s. Außerschulische Aktivitäten
  • musisch-künstlerisch
    kein Angebot im AS-/A-Level-Programm, aber Spezialprogramm in den Bereichen Performing Arts, Art & Design, Creative Media oder Musiktechnologie möglich (bitte Preis erfragen)
  • Wirtschaft
    Buchhaltung, Volkswirtschaft/Wirtschaftswissenschaften (Economics)

Weitere Fächerangebote

Jura, World Development.

Englisch als Fremdsprache ist für alle ausländischen Schüler im ersten Studienjahr obligatorisch und kostenfrei.

Eine Mischung aus AS level (Year 12) und GCSE Kursen (Klasse 10 und 11) ist bei Bedarf möglich. Die o.g. Fächer gelten für das AS-/A-Level Programm, Fächer im GCSE auf Anfrage. Schüler im AS-/A-level Programm wählen drei akademische Kurse zzgl. Englisch als Fremdsprache. Besonders leistungsstarke Schüler können in Absprache mit dem College u.U. noch einen vierten Kurs wählen.

Außerdem gibt es für Bewerber mit niedrigerem Englischlevel und/oder schwächeren Leistungen noch das sog. Pre-A Level Programm mit den Pflichtfächern Englisch und Mathematik sowie den Wahlpflichtfächern BWL, Geschichte, Psychologie, Englische Literatur, Jura, Soziologie, Biologie, Informatik und Physik.

Auch viele berufsbildende bzw. studienvorbereitende Kurse (z.B. Musiktechnologie, Software Development, Science (Biologie/Chemie/Physik), Business, Travel & Tourism, Performing Arts oder in der Gastronomie) sind möglich.

Lassen Sie sich beraten und klären Sie die Fächerauswahl mit uns ab.

Außerschulische Aktivitäten

Sportaktivitäten, z.B. Fußball (auch für Mädchen), Basketball, Volleyball, Tischtennis, Golf, Federball, Reiten, Tanzen und Bogenschießen u.a., teilweise außerhalb der Schule im Ort; im neuen Sportzentrum Tennis, Squash und Boxen. Der Boston Football Club (extern) hat ein gutes Level und nimmt auch internationale Schüler auf.

Die Wochenenden füllen die Schüler meist selbständig mit Ausflügen oder nutzen die Einrichtungen in Boston (Schwimmbad, Sport, Bowling, Kino, Einkaufen etc.) bzw. die Sporthalle auf dem Campus.
Das College bietet aber auch Tages- oder Wochenendsausflüge zu verschiedenen Attraktionen und Städten in Großbritannien an.

Ausstattung

Bibliothek, Lernzentrum, vier Kantinen bzw. Cafeterien, Sporthalle, Theaterstudio, Computerraum, Studio für Musiktechnologie. In der Residenz Aufenthaltsraum mit Billiardtisch, Tischtennis und Fernseher/DVD-Player. Seit 2012 neues Sportzentrum mit Tennisplätzen (innen und außen), Squashcourts etc. Im Ort kann das Schwimmbad von den Boston Schülern zu bestimten Zeiten kostenfrei genutzt werden. Für Schüler, die ein Instrument spielen, gibt es die Möglichkeit, im Boston Sinfonia Orchester oder im Jazzorchester Byjo mitzuwirken. Außerdem kann über den Harmony Music Shop in Boston privater Instrumentalunterricht organisiert werden.

Bemerkungen

Wie bei allen Schulen variieren angebotene Fächer und Aktivitäten von Jahr zu Jahr und je nach Klassenstufe und finden nur bei ausreichender Nachfrage statt.

Nächste Flughäfen: London Stansted, East Midlands oder London Luton

Galerie

Erfahrungsberichte

Es liegen noch keine Erfahrungsberichte für diese Schule vor.

Preis

Preis Schuljahr
8.890 Euro

Unterkunft im Einzelzimmer in der Residenz und ohne Verpflegung. Schüler unter 19 Jahren die bei Anreise bereits das Abitur oder einen vergleichbaren Abschluss erlangt haben, zahlen einen kleinen Aufpreis, bitte aktuell erfragen. Für Schüler ab 19 Jahren gelten besondere Preise, bitte ebenfalls erfragen. Alle Preise gelten nur für Schüler, die während der letzten drei Jahre innerhalb der EU gelebt haben und Staatsbürger der EU sind.

Bei Buchung mit Verpflegung (Details s. unter Unterkunft) wird ein Aufpreis von 1580 Euro erhoben.

Unterkunft in der Gastfamilie auf Anfrage möglich.

Preis Semester
nicht angeboten
Preis Trimester
nicht angeboten
Zusatzkosten
  • Einmaliger Hin- und Rückflug bei Buchung über GLS: 500 Euro
  • Schulbücher (ca. 150 Euro)
  • Selbstverpflegung am Wochenende und in den Ferien (das Boston College ist eines der wenigen Internate, das in den Ferien geöffnet bleibt, Ausnahme Sommerferien) sowie Kochutensilien und ggf. zusätzliche Snacks während der Schulwoche (siehe "Unterkunft")
  • Kaution von ca. 150 GBP an die Residenz
GLS Leistungen
  • Transfer Flughafen/Zielbahnhof - Unterkunft bei Anreise zu Programmbeginn und Programmende
  • Schulberatung und Schulaufenthalt in Großbritannien wie gebucht
  • Gastfamilie (inkl. Aufwandsentschädigung an die Gastfamilie) bzw. Internat während der Schulzeit
  • Verpflegung: Vollpension (Internate), in Gastfamilien Frühstück und Abendessen unter der Woche, Vollpension am Wochenende
  • Unterkunft in den Ferien im Classic Programm (ohne Wahl von Schule oder Region)
  • Betreuung während des Aufenthalts
  • Nachweis über den Schulaufenthalt in Großbritannien
  • Infoveranstaltungen (Termine und Orte)
  • Orientierungstreffen vor Abreise (Orte)
  • Welcome-Back Treffen für zurückgekehrte Austauschschüler (mehr)
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
  • Passwort zum GLS Forum für Austauschschüler - unter dem Link "Mitglieder" kannst du nach anderen suchen, die nach England gehen

Zusätzlich buchbar

  • Ostersprachkurs und Get Ready Workshops in Berlin
  • Versicherungspaket (Haftpflicht-, Auslandskranken-, Unfall- und Gepäckversicherung): ca. 30 € pro Monat, Anmeldung über GLS
  • Reisen in Großbritannien (mehr)


Druckversion dieser Seite