High School

Fragen? Kommentare?

Schüleraustausch England an einer Schule mit Sportakademie
  • Sports Academy (Hockey, Rugby, Fußball)
  • tolle Angebote im Bereich Kunst & Design
ab 8.290 €

Brockenhurst College

Das College liegt in Südengland in dem hübschen kleinen Ort Brockenhurst, mitten im New Forest Nationalpark. Die Hafenstädten Bournemouth und Southampton sind ca. 20 Zugminuten entfernt und selbst Oxford und London erreicht man in nur 90 Minuten mit dem Zug. Das Brockenhurst College ist damit genau das Richtige für Schüler, die eine Mischung von Stadtleben und Landidylle suchen und denen ein hohes akademisches Niveau wichtig ist. Außerdem ist die Schule ideal für Schüler, die gerne Sport treiben, denn dem College ist eine eigene Sports Academy angeschlossen, in der du bei professionellen Trainern Golf, Hockey, Netball, Basketball sowie Rugby und Fußball (beides Damen und Herren) trainieren kannst.

Das College ist im Ofsted Report, der britischen Schulen im Landesvergleich inspiziert und bewertet, mehrfach als "outstanding" bewertet worden: Das akademische Niveau ist hoch, und die Fächerauswahl beeindruckend. Ob Business Studies, Fremdsprachen oder Naturwissenschaften - du kannst hier nicht nur klassische akademische Fächer belegen, sondern auch performing arts, creative media oder design and technology.

Steckbrief

Schulort
Brockenhurst, Hampshire, England
Schultyp
Staatliche Schule mit Wahl
Schulart
Tagesschule mit Gastfamilie
IB möglich
nein
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Chinesisch
Deutsch
Englisch
Englisch/FS
Französisch
Spanisch
Fachbereiche mathematisch / naturwissenschaftlich / IT
geisteswissenschaftlich
sportlich
musisch-künstlerisch
Wirtschaft
Besonderheit
Das College nimmt hauptsächlich Schüler ab 16 Jahren auf, aber ausnahmsweise auch 15-jährige Bewerber, wenn diese innerhalb von 28 Tagen nach Schulbeginn 16 Jahre alt werden.

Aktuell fordert die Schule keinen Sprachtest von europäischen Schülern, möchte stattdessen aber mit allen Bewerbern ein persönliches Skypeinterview durchführen.

Größe
3000 Schüler, davon ca. 5 % Austauschschüler
Unterbringung
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension unter der Woche, Vollpension am Wochenende. Da die Schule im Nationalpark liegt, wohnt der Großteil der Schüler in etwas weiter entfernten Ortschaften. In der Regel wohnen die Gastfamilien ca. 45 Minuten von der Schule entfernt. Der Preis für eine Monatskarte für Zug, Bus oder Schulbus ist (sofern erforderlich) für die Schulzeit bereits inklusive.

Bei ganzjährigen Aufenthalten ist es gegen Aufpreis möglich, eine Gastfamilie in unmittelbarer Nähe zur Schule zu wählen (nach Verfügbarkeit). Anders als bei den meisten Select-Schulen können die Schüler am Brockenhurst College auch die Weihnachts- und Osterferien bei ihrer Gastfamilie verbringen, sofern gewünscht.
Altersstufen
15 - 19 Jahre
Schuluniform
nein
Website
www.brock.ac.uk

Schule und Ort

Im Herzen vom New Forest Nationalpark liegt das Brockenhurst College im gleichnamigen Örtchen Brockenhurst. Hier laufen die berühmten New Forest Ponys manchmal direkt über den Campus! Mit dem Zug sind es trotzdem nur 90 Minuten nach London, nach Bournemouth und Southampton jeweils sogar nur 20 Minuten. Zwischen der Schule und den Gastfamilien bestehen gute Verkehrsverbindungen, insgesamt existiert ein gut ausgebautes Zug- und Busnetz.

Die Schule verfügt über einen ausgedehnten, schön angelegten Campus und bietet viel Platz zum Arbeiten, Entspannen oder um einfach am regen Sozialleben des Colleges teilzuhaben. Die Betreuung an der Schule ist sehr umfangreich. Nach der Ankunft erhalen alle Schüler eine ausführliche Einführung. Jeder Austauschschüler, der ein ganzes Jahr bleibt, bekommt einen persönlichen Tutor (personal progress manager) zur Seite gestellt, der ihn wöchentlich trifft. Eltern können die Anwesenheit und Leistungsfortschritte über das sog. 'Parent Portal' abrufen. Das engagierte Student Services Team steht allen Austauschschülern zur Verfügung und ist in Notfällen 24/7 erreichbar. 

Das College verfügt über ein breites Fächerangebot und bietet in der Sixth Form sowohl  das A-Level Programm als auch berufsvorbereitende Kurse. Außerdem bekommen alle internationalen Schüler drei Stunden Englischunterricht pro Woche zusätzlich. Falls erforderlich, ist darüber hinaus zusätzlicher Förderunterricht möglich (gegen Aufpreis).

Jedes Frühjahr veranstaltet das College auf dem Campus eine Messe der britischen Universitäten (auch mit Teilnahme der Oxbridge Unis). Für besonders begabte Schüler gibt es das zusätzliche "Gifted and Talented"-Modul.

Fächerangebot

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    Mathematik, Biologie, Chemie, Informatik, Electronics, Umweltwissenschaft, Geographie, Geologie, Physik, Ingenieurwissenschaft
  • geisteswissenschaftlich
    Englische Sprache & Literatur, Archäologie, Kulturwissenschaft, Politikwissenschaft, Geschichte, Philosophie, Psychologie, Soziologie, Kommunikationswissenschaft, Religionswissenschaft, Gesundheits- und Sozialwissenschaft.
  • Sport
    Sportwissenschaften, Tanz als A-Level-Kurs.

    AGs: Badminton, Touchtennis, Tischtennis, Fußball, Tanz, Samba, Yoga, Badminton, Kanu, Kayak, Powerboating, Segeln, Cheerleading, Fitness, Rettungsschwimmen, Mountainbiking, Surfen (Extrakosten). Turnhallen, Sportplätze, Tennisplätze und ein Basketball Court stehen allen Schülern zur Verfügung.

    Neben klassischem Schulsport gibt es eine eigene Sportakademie für Hockey, Netball, Basketball, Fußball, Rugby sowie für Golf (Golf auf niedrigem Niveau) - alle Sportarten sowohl für Jungen als auch für Mädchen. Wenn du dich für die Sports Academy interessiert, musst du dich hierfür bewerben (Zusatzkosten ca. 150GBP).

    Außerhalb der Schule: Rudern, Reiten, Tennis (auch auf hohem Niveau im Lymington Tennisclub; Extrakosten), Wassersport (Outdoor Activity Centre).
    Golfclub (für höheres Level).
  • musisch-künstlerisch
    Tanz, Design & Technologie, Filmwissenschaft, Bildende Künste, Grafik, Medienwissenschaft, Musik, Musiktechnik, Fotografie, Textilwissenschaften, Kreatives Schreiben, Schauspiel, Performing Arts
  • Wirtschaft
    Buchhaltung, Wirtschaft, Business

Weitere Fächerangebote

Die o.g. Kurse werden im A-level Programm angeboten. Hier belegen die Schüler drei Kurse plus den Kurs Englisch als Fremdsprache. Von Ganzjahresschülern wird erwartet, dass sie im Sommer an den Examen teilnehmen. Von besonders leistungsstarken Schülern kann auch ein einjähriges Fast-Track A-level Programm belegt werden (gegen Aufpreis).

Austauschschüler, die nur ein oder zwei Terms kommen wollen, nehmen am sog. „High School Experience Programm“ teil (nur möglich in Term 1 und 2) und können nach ihren Neigungen und Fähigkeiten vier akademische Kurse belegen, plus den Kurs Englisch als Fremdsprache. Die Fächerwauswahliste ist hier allerdings etwas eingeschränkter. Im Study Abroad Programm werden kein Examen gemacht, so dass das Programm mit den Osterferien endet.

Für Schüler, die die 10. Klasse noch nicht abgeschlossen haben, gibt es auch ein 6-monatiges Pre-A-Level Programm, das den Zugang zur britischen Oberstufe eröffnet. Beginn ist jeweils im September oder Januar (Preise auf Anfrage).

Das College bietet auch berufspraktische Kurse (BTEC Diploma) sowie, für Schüler ab 17 Jahren, studienvorbereitende Programme in den Bereichen Business & Finance, Science & Engineering und Art & Design (Foundation Pathway, Preise auf Anfrage).

Es besteht auch die Möglichkeit, einen reinen Sprachkurs zu besuchen (Preise und Zeiträume auf Anfrage).

Lass dich beraten und kläre die Fächerauswahl mit uns ab bzw. konsultiere die Webseite der Schule bezüglich des aktuellen Kursangebots.

Außerschulische Aktivitäten

Jeder Schüler soll zwei sog. Enrichment Activities, also AGs, zusätzlich zum akademischen Unterricht belegen. Möglich sind neben den o.g. sportlichen Aktivitäten z.B. Chor, Orchester, Photographie-Club, Broadway Singing, Black Sheep Records (Musikstudio), Keramik, Chinesisch-AG, Kinderuniversität, Christian Union, Schülerzeitung, Community Volunteers, Foreign Film Club, IT Academy, Zeichnen, Lions Club, Musiktheorie, Robotics - das Angebot kann sich von Jahr zu Jahr ändern und nicht alle Angebote finden ein ganzes Jahr lang statt.


Ausstattung

Moderne Klassenräume, Schulrestaurant und Hard Brock Café, Sports Centre, neues Fitnesscenter, Internet-Café, Sportgelände/-plätze teilweise mit Flutlicht, Aerobic- und Tanzstudio, Tennisplätze, Schultheater.

Das Learning Resource Centre bietet viel Platz zum Lernen und Forschen.

Das moderne Beacon Technology Centre wurde kürzlich eröffnet und beinhaltet state-of-the-art technology, eine Medien- und Fotografieausstattung sowie ein Tonstudio für Fernsehen und Radio.

Ein neues Zentrum für die MINT Fächer hat Ende 2016 eröffnet.

Bemerkungen

Wie bei allen Schulen variieren angebotene Fächer und Aktivitäten von Jahr zu Jahr und je nach Klassenstufe und finden nur bei ausreichender Nachfrage statt.

Galerie

Erfahrungsberichte

Es liegen noch keine Erfahrungsberichte für diese Schule vor.

Preis

Preis Schuljahr
15.290 Euro
Preis Semester
12.890 Euro

für den Zeitraum September bis Mitte Februar

14.890€ für den Zeitraum September bis März

Preis Trimester
8.290 Euro

für den Zeitraum Januar bis März

9.990€ für den Zeitraum September bis Dezember

8.890€ für den Zeitraum April bis Juni (ausschließlich Englischunterricht möglich)

 

 

Zusatzkosten
  • Einmaliger Hin- und Rückflug bei Buchung über GLS: 500 Euro
  • Aufpreis für Gastfamilienunterkunft in Brockenhurst (also in unmittelbarer Umgebung der Schule): 900 Euro (nur möglich bei ganzjährigen Aufenthalten)
  • die Unterkunft in den Weihnachts- und Osterferien und allen Half-Term-Ferien ist bei dieser Schule bereits inklusive!
  • ggf. Schulbücher (ca. 150 Euro)
  • Mittagessen während der Schulwoche
  • Bei unzureichenden Englischkenntnissen ggf. Kosten für zusätzlichen Englischunterricht (drei Stunden pro Woche sind inklusive).
  • ggf. Zusatzkosten für Sport Academy (Kosten je nach Sportart bitte erfragen)
  • Aufpreis für 19-jährige auf Anfrage
GLS Leistungen
  • Transfer Flughafen/Zielbahnhof - Unterkunft bei Anreise zu Programmbeginn und Programmende
  • Schulberatung und Schulaufenthalt in Großbritannien wie gebucht
  • Gastfamilie (inkl. Aufwandsentschädigung an die Gastfamilie) bzw. Internat während der Schulzeit
  • Verpflegung: Vollpension (Internate), in Gastfamilien Frühstück und Abendessen unter der Woche, Vollpension am Wochenende
  • Unterkunft in den Ferien im Classic Programm (ohne Wahl von Schule oder Region)
  • Betreuung während des Aufenthalts
  • Nachweis über den Schulaufenthalt in Großbritannien
  • Infoveranstaltungen (Termine und Orte)
  • Orientierungstreffen vor Abreise (Orte)
  • Welcome-Back Treffen für zurückgekehrte Austauschschüler (mehr)
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
  • Passwort zum GLS Forum für Austauschschüler - unter dem Link "Mitglieder" kannst du nach anderen suchen, die nach England gehen

Zusätzlich buchbar

  • Ostersprachkurs und Get Ready Workshops in Berlin
  • Versicherungspaket (Haftpflicht-, Auslandskranken-, Unfall- und Gepäckversicherung): ca. 30 € pro Monat, Anmeldung über GLS
  • Reisen in Großbritannien (mehr)


Druckversion dieser Seite