High School

Fragen? Kommentare?

Auslandsjahr High School an einer Provatschule in Costa Rica
  • für "Überflieger" - akademisch sehr gut
  • nahe Surfparadies Santa Ana 
ab 7.650 €

Colegio Sancti Spiritus

Diese Privatschule genießt einen exzellenten Ruf in ganz Costa Rica. Das akademische Niveau ist außergewöhnlich hoch, und obwohl das Sancti Spiritus erst 1997 gegründet wurde, wurde es (und seine Schüler/innen) schon mit vielen Preisen ausgezeichnet. Absolventen der Schule sind regelmäßig unter den Top 20 der Costa Ricanischen Abiturienten. Persönliche Betreuung und individuelle Förderung zeichnen die Schule aus.Sie bietet außerdem Musik als Fach an - eine Seltenheit in Costa Rica. Das sportliche Angebot ist attraktiv und inkludiert zwei schöne Schwimmbecken direkt auf dem grünen Schulgelände. Der Schulort Esparza ist Hauptstadt und wirtschaftlichen Zentrum der Pazifikregion.

 

 

Steckbrief

Schulort
Esparza, Costa Rica
Schultyp
Private Schule
Schulart
Tagesschule mit Gastfamilie
IB möglich
nein
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Englisch/FS
Spanisch
Fachbereiche mathematisch / naturwissenschaftlich / IT
geisteswissenschaftlich
sportlich
musisch-künstlerisch
Wirtschaft
Größe
Ca. 170 Schüler im High School Bereich (Klassengröße maximal 22)
Unterbringung
Gastfamilien in Esparza
Altersstufen
14 - 18 Jahre
Schuluniform
ja
Website
www.facebook.com

Schule und Ort

Esparza ist die ruhige Hauptstadt des gleichnamigen Kantons und befindet sich nur 15 km von den attraktiven Stränden der Provinz Puntarenas entfernt. Die Lebenqualität, sowie die Qualität der Schulen ist höher als in anderen Gegenden der Provinz - daher wird Esparza von lokalen Familien als Wohnort bevorzugt und bildet eine gute Alternative zu Puntarenas, wo die Schulen vergleichsweise einfacher sind.

Die Schule hat ein außergewöhnlich hohes Niveau für Costa Rica und strebt an, ein enges Verhältnis Lehrer-Schüler aufzubauen. Die Schule sieht eine gute Vorbereitung auf Studium (Lerndisziplin, selbstständige Arbeit) als ihre Aufgabe und bietet Fächer wie Forschungstechniken, Buchhaltung und Business Administration in den letzten Schuljahren an. Als AustauschschülerIn wirst du auch individuell gefördert und spielst nicht nur eine "Nebenrolle". Für Schüler, die akademisch "fitt" bleiben wollen, ist das Colegio Sancti Spiritus eine gute Wahl, obwohl die Unterrichtsinhalte in Costa Rica generell weniger anspruchsvoll als in deiner Heimatschule sind.

Das Schulgeländen ist sehr gepflegt und die Sportanlagen sind für normale Standards Costa Rica beneidenswert.

Fächerangebot

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    Biologie, Physik (10. Klasse), Chemie, Mathematik, Forschungstechnik
  • geisteswissenschaftlich
    Sozialkunde, Spanisch, Englisch (in Konversation und Integrated Skills unterteilt), Religion, Lebenskunde, Philosophie (11. Klasse)
  • Sport
    allg. Sport (Tischtennis, Beachvolley, Leichtathletik, Fußball, Schwimmen)
  • musisch-künstlerisch
    Musik
  • Wirtschaft
    Buchhaltung und BWL

Außerschulische Aktivitäten

Schulband, Volleyball, Schwimmen, Leichtathletik, Tanz. Die Schule organisiert viele Festivals, Musicals und Sportolympiaden

Ausstattung

PC Saal, 2 Schwimmbecken, Beachvolleyplatz, Multidisziplin Sportplatz, Cafetería, Aula, Musikraum, Bibliothek

Galerie

Erfahrungsberichte

Es liegen noch keine Erfahrungsberichte für diese Schule vor.

Preis

Preis Schuljahr
15.550 Euro

Ohne Flug: 14.150 Euro

 

 

Preis Semester
9.950 Euro

Ohne Flug: 8.550 Euro

 

 

Preis Trimester
7.650 Euro

Ohne Flug: 6.250 Euro

Zusatzkosten
  • Uniform und Schulbücher (jeweils ca. 100 Euro).
  • Schwimmkurs, 3x wöchentlich ca. 50 Euro im Monat.
  • Ggf. kosten für Schultransport

Druckversion dieser Seite