High School

Fragen? Kommentare?

  • In Strandnähe, Tauchen und Surfen möglich
  • Tolles Angebot im Bereicht Sport, Kunst und Musik
ab 8.780 €

Kamo High School

Die Kamo High School liegt nördlich von Auckland in der Kleinstadt Whangarei (45.000 Einwohner), am Tor zur Bay of Islands. Die schönsten Strände Neuseelands sind ganz in der Nähe, und dank des angenehmen subtropischen Klimas ist die Region ein Paradies für Surfer und Taucher. 

Die Schule ist hervorragend ausgestattet - nicht nur, aber besonders im Bereich Sport und Kunst. Der 9 Hektar große Campus verfügt über fantastische Sportanlagen inklusive Swimming Pool, und die Schule bietet eine große Auswahl sportlicher Aktivitäten im ODENZ Outdoor Education Programm an. Auch im Bereich Kunst & Musik ist die Schule sehr attraktiv: mit einem eigenen Arts Centre inklusive Bühne, Tanzstudios und Musikräumen. 

Steckbrief

Schulort
Whangarei, Neuseeland
Schultyp
Staatliche Schule mit Wahl
Schulart
Tagesschule mit Gastfamilie
IB möglich
nein
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Französisch
Maori
Spanisch
Fachbereiche mathematisch / naturwissenschaftlich / IT
geisteswissenschaftlich
sportlich
musisch-künstlerisch
Wirtschaft
Besonderheit
Während der Prüfungszeit in Term 4 bietet die Kamo High School ein Sommerprogramm für alle internationalen Schüler an, eine wirklich großartige Mischung aus Tagesausflügen, Schulevents, Englischkurs und Mehrtagestouren z.B.alternativ nach Wahl Tauchkurs oder Surfkurs oder Baristakurs, Paintball, Hochseilgarten, Ausflug zum Ninety mile beach Cape Reinga mit Sandboarding, Motorbootausflug zu den Poor Knights Islands
Größe
750 Schüler davon ca. 18 internationale
Unterbringung
Gastfamilie
Altersstufen
15 - 18 Jahre
Schuluniform
ja
für Klassen 9-12, nicht mehr in Klasse 13
(Kosten für Uniform sind im Paketpreis bereits enthalten außer Schuhe)
Website
sites.google.com

Schule und Ort

Whangarei liegt malerisch an einer riesigen Bucht, dem Whangarei Harbour und wird an den anderen drei Seiten von Bergen eingerahmt, die bis 400 Meter hoch sind. Die gesamte Region Northland hat das Privileg von durchschnittlich 2000 Sonnenstunden pro Jahr. Selbst im Winter unterschreiten die Temperaturen selten die 15 Grad Celsius.

Was bietet die Stadt? Auf der Hafenpromenade „Quayside Way“ flanieren, vom "Hausberg" Mount Parihaka einen 180 Grad Blick nach Süden über den Whangarei Harbour haben, die Whangarei Falls im Nordosten der Stadt besuchen sich im Westen der Stadt in den Kiwi North Heritage Park gehen. Wasserski, Windsurfen, Schnorcheln, Schwimmen oder Segeln sind nur einige der zahlreichen Aktivitäten, die in Northland möglich und angesagt sind. Ebenso vielfältig ist das Fächer- und Sportangebot der Kamo High School auf dem großzügigen Campus, Tanz- und Fotostudios, großer Bühne, Kostümfundus und vielem mehr. 

 

 

Fächerangebot

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    Mathematik mit Statistik (Klasse 9-12, Mathematik mit Calculus (Klasse13), Science, Biologie, Chemie, Physik, IT bezogene Fächer z.B. Computergrafik, Programmieren, Technik, Text- und Datenverarbeitung, Gesundheitswissenschaften
  • geisteswissenschaftlich
    Journalismus, Sozialkunde, Geschichte, Geografie, Landwirtschaft, Medienwissenschaft
  • Sport
    als Schulfächer: High Performance Sports, Junior Sports Science/PE Applied, Physical Education, Outdoor Education

    Als Freizeitoptionen:
    Term 1:
    Athletics, Basketball, Beach Volleyball, Cricket, Cycling, Equestrian, Fitness Challenge, Futsal, Golf (February-August), Indoor Bowling, Lawn Bowls, Mountain Biking, Rugby League, Surfing, Swimming, Tennis, Touch Rugby (Seniors), Triathlon

    Term 2:
    Badminton, Basketball (trials Term 1), Cross Country, Cycling, Equestrian, Fitness Challenge, Football (trials Term 1), Futsal, Golf (February-August), Hockey (trials Term 1), Lawn Bowls, Mountain Biking, Netball (trials Term 1), Rugby (trials Term 1), Rugby League, Squash, Surfing, Swimming, Table Tennis, Touch Rugby (Seniors), Triathlon

    Term 3:
    Badminton, Basketball (trials Term 1), Cycling, Fitness Challenge, Football (trials Term 1), Golf /February-August), Hockey (trials Term 1), Lawn Bowls, Mountain Biking, Netball (trials Term 1), Rock Climbing, Squash, Surfing, Table Tennis

    Term 4:
    Athletics, Badminton (Junior), Basketball, Beach Volleyball, Cricket, Cycling, Fitness Challenge, Lawn Bowls, Surfing, Swimming, Table Tennis, Tennis, Touch Rugby (Junior), Volleyball (Junior),

  • musisch-künstlerisch
    Grafik & Design, Kunst, Musik, Fotographie, Tanzen, Theater, Kunstgeschichte
  • Wirtschaft
    Tourismus, Buchhaltung, Wirtschaft- und Betriebswirtschaftslehre

Weitere Fächerangebote

Computer Graphics, Digital Technologies Information and Media, Digital Technologies Networking and Programming, Electronics

Außerschulische Aktivitäten

Ambassadors, Australian Maths Competition, Art Council, Schach, Chor, Debattieren, Duke of Edinburgh Environment committee, Get to go, Hillary Challenge, Mud Run, Orienteering, Kiwi Buddies, Kamo Sexuality Support Team, Sprachen Woche, Leadership, Maori Culture Group, Model United Nations Assembly, Musik Band, Peer Support, Performing Arts, Prefects, Smoke-free Rock Quest, Students Against Drunk Driving, School production, Service, Sports Council, Stage Challenge...

Ausstattung

W-Lan, Zwei Turnhallen, Outdoor Swimming Pool, große Sportfelder, Kunstrasenplatz, Bibliothek, Apple Mac labs, morderne Computerräume, Theaterräume, Bühne, Tanzstudios, Fotostudios, Aufnahmestudios, Dunkelraum, Kostümfundus

Bemerkungen

 Im Course Handbook findest du das genaue Kursangebot der Schule. 

Erfahrungsberichte

Es liegen noch keine Erfahrungsberichte für diese Schule vor.

Preis

Preis Schuljahr
19.690 Euro

Preis mit Flug mit Abreise im Januar. Bei Abflug im Juli: 20.790
Bei Buchung ohne Flug abzüglich 2.220 EUR.

Preis Semester
12.880 Euro

Preis mit Flug.
Ohne Flug 10.680 €

Preis Trimester
8.780 Euro

Preis mit Flug.
Ohne Flug 6.580 €

Zusatzkosten
  • Schuluniform
  • Variable Kosten wie z.B. Materialkosten für bestimmte Fächer, einige Sport- und Musikkurse, Arbeitshefte, Ausflüge oder die staatlichen Abschlussprüfungen (NCEA Exams)
  • Das Fach Outdoor Education kostet zusätzlich ca. 400 Euro für ein Jahr, je nach Aktivitäten
GLS Leistungen
  • Bei Buchung mit Flug: Gruppenflug im Januar und Juli mit Flugbegleitung auf der Langstrecke inkl. Zubringerflüge innerhalb Deutschlands (andere Zubringer auf Anfrage). Aufgrund limitierter Flugkontingente kann sich der Flugpreis bei kurzfristiger Buchung erhöhen. Selbstverständlich bestätigen wir Ihnen vor Vertragsabschluss den endgültigen Preis.
  • 3-tägige Einführungsveranstaltung in Sydney im Januar und im Juli 
  • Transfer Flughafen - Unterkunft
  • Schulaufenthalt in Neuseeland wie gebucht
  • Gastfamilienunterbringung (inkl. Aufwandsentschädigung an die Gastfamilie) bzw. Internatsunterbringung und Verpflegung in Neuseeland
  • Einführungen an der jeweiligen High School
  • Betreuung während des Austauschjahres in Neuseeland
  • Nachweis über den Schulbesuch
  • Visumbeantragung (Visumgebühren nicht inkl., zzt. ca, 240 Euro, nicht erforderlich bei Aufenthalten bis zu drei Monaten)
  • neuseeländisches Versicherungspaket inkl. Auslandskranken-, Haftpflicht-, Reisegepäck- und Reiseabbruchversicherung (im Krankheitsfall)
  • Vor- und Nachbereitung durch Veranstaltungen in Deutschland
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
  • Touristenvisum für Australien für Teilnehmer an den GLS Orientierungstagen in Sydney
  • Passwort zum GLS Forum für Austauschschüler - unter dem Link "Mitglieder" kannst du nach anderen suchen, die nach Neuseeland gehen

Zusätzlich buchbar

Druckversion dieser Seite