High School

Fragen? Kommentare?

Internat in New York - Austauschjahr
  • schöner Campus auf Long Island unweit New York City
  • tolles Reitprogramm
ab 30.640 €

Knox School

The Knox School bietet dir the best of New York: Sie liegt ideal - nicht mitten in NYC, aber in unmittelbarer Nähe, auf Long Island. Der Schulort St. James war früher ein beliebter Ferienort für New Yorker Theater- und Filmstars, u.a. Buster Keaton und der Schriftsteller F. Scott Fitzgerald hatten hier ihre Sommerhäuser.

The Knox School hat einen 19 ha großen und wunderschönen Campus mit eigenem Reitstall. Die Klassen sind mit maximal 12 Schülern sehr klein, die Betreuung ist außergewöhnlich gut. Diese Privatschule ist besonders geeignet für Schüler und Schülerinnen, die Wert auf ein hohes akademisches Niveau legen, im Internat wohnen möchten und den einzigartigen Mix von country life & Metropole zu schätzen wissen. The Knox School organisiert in regelmäßigen Abständen Trips nach New York und Downtown Manhattan.

Steckbrief

Schulort
St. James, New York, USA
Schultyp
Private Schule
Schulart
Internat
IB möglich
nein
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Chinesisch
Englisch/FS
Französisch
Spanisch
Fachbereiche mathematisch / naturwissenschaftlich / IT
sportlich
musisch-künstlerisch
Besonderheit
Das Phebe T. Phillips Byrne '68 Equestrian Center beheimatet das Equestrian Program. Hier kann man nicht nur reiten, sondern auch alles über Pferde und deren Pflege lernen. Die meisten Wünsche (Turnierreiten, Freizeitreiten, Jagdreiten) sowie Niveaus (Anfänger bis Fortgeschrittene) können erfüllt werden.
Größe
155 Schüler
ca. 12 Schüler pro Klasse
Betreuungsverhältnis 7:1
ca. 40 internationale Schüler
Unterbringung
3 Jungen- und 2 Mädchenhäuser. In jedem Haus wohnen drei Erwachsene, die die Schüler als Internatseltern betreuen. Der Großteil des Lehrkörpers lebt auf dem Campusgelände.
2-4 Bett Zimmer; VP
Altersstufen
12 - 18 Jahre
Schuluniform
ja
Formelle Uniform nur an Freitagen und zu besonderen Anlässen.
Unter der Woche gilt ein strikter Dresscode.
Website
www.knoxschool.org

Schule und Ort

Aus der Metropole New York zog es schon immer viele Künstler, Millionäre und Intellektuelle nach Long Island, im Bundesstaat New York. F. Scott Fitzgerald, Billy Joel, John Steinbeck und auch Max Frisch bauten ihre großen Villen auf der langgezogenen Insel an der Ostküste. Mehr zu Long Island hier: www.discoverlongisland.com.

Nur eine gute Autostunde südlich des Big Apple liegt das private Internat auf der Nordseite der Insel. Regelmäßige Ausflüge in die Metropole New York City werden von der Schule angeboten. Eine gute Mischung aus Country & City Life wird euch hier während eures Schuljahres präsentiert. Hier könnt ihr nämlich Reiten und Shoppen, Rudern und Theaterspielen, Mathe pauken und im MOMA staunen!

Die 1904 gegründete Knox School liegt auf einem 19 Hektar großen Campus. Die Schule bietet eine sehr gute Betreuung, die durchschnittliche Klassengröße ist 12. Das Motto der Schule ist „Learn to be exceptional“. Die Lehrer sind gleichzeitig Elternersatz, Mentoren und Vorbilder. Hier hat jeder Schüler die Möglichkeit seine individuellen Fähigkeiten zu entdecken und weiterzuentwickeln.

Fächerangebot

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    z.B. verschiedene Mathekurse, Lebenswissenschaft, Ökologie, AP Biologie, Chemie, AP Physik, Gesundheitswissenschaft, Meeresbiologie
  • geisteswissenschaftlich
    z.B. kreatives Schreiben, Film & Literatur, AP Amerikanische Geschichte, europäische Geschichte, Psychologie, Politik

  • Sport
    Die sportlichen Aktivitäten werden von den Jahreszeiten bestimmt.
    Fußball, Tennis, Volleyball, Fitness und Konditionstraining, Rudern, Reiten, Geländelauf, Basketball, Tanz/Yoga, Softball, Baseball, Golf, Bowling, Fechten, Zumba
  • musisch-künstlerisch
    Digital Arts, Studio Art, Media Arts, Fotografie, Kammermusik, Chor, Tanz, Theater, World Music, Töpfern
  • Wirtschaft

Außerschulische Aktivitäten

Musical und Theater, Model United Nations, National Honor Society, Jahrbuch, A Cappella Club, Umwelt Club, Zeichensprache Club,Weltkultur Club, 3D Kunst Club, Brettspiel Club, Knox School of Rock, Debate & Mock Trial Club, Business Club, Naturwissenschaften Club, Matheolympiade, Geschichtsclub, UNICEF, Imkerclub

Ausstattung

Das Bancroft-Phinney Gebäude besteht aus einem Basketballfeld, Fitnessstudio, Tanzstudio, Umkleideräumen, Musikstudios und Theater.
Im Administration and Classroom Building findet man die Verwaltung, Klassenzimmer, ein Kunststudio, den Computerraum und die Bücherei.
In der Lawrence Hall befinden sich weitere Klassenzimmer, Wissenschaftslabore und ein Computerraum.
Weiterhin gibt es 4 Tennisplätze, ein Basketball-, Fußball-, Baseball-, Softball- und Lacrossefeld.

Bemerkungen

Die Knox School verlangt Nachweis über gute Englischkenntnisse, z. B. ELTiS Test, TOEFL oder SSAT.

Galerie

Erfahrungsberichte

Es liegen noch keine Erfahrungsberichte für diese Schule vor.

Preis

Preis Schuljahr
53.240 Euro

ohne Flug: 51.990 Euro

Preis Semester
30.640 Euro

ohne Flug: 29.390 Euro

Preis Trimester
nicht angeboten
Zusatzkosten
  • ESL (English as a Second Language) wird angeboten für US$ 3,200 für 3 Monate. Vor Ort wird ein Einstufungstest gemacht, der entscheidet, ob ESL notwendig ist.
  • Zusatzkosten für Schulmaterialen, Ausflüge etc. ca. $2500
  • Transfer zur Schule ist inkludiert bei Anreise, Abreise muss selbst gebucht werden, ca. $ 250
  • Schulkonto wird für jeden Schüler angelegt und muss von den Eltern mit $2000 bestückt werden
  • Kosten für Reiten und private Musikstunden auf Anfrage
  • TOEFL Test zur Aufnahme an der Schule
  • Extrakosten für die Unterbringung der Schüler während Schließzeiten des Internats  (Thanksgiving, Weihnachten, Spring Break) 

Druckversion dieser Seite