High School

Fragen? Kommentare?

Privatschule in Adelaide, Australien
  • IB Schule mit Deutsch, Latein, Altgriechisch
  • architektonisch sehr schön
ab 10.480 €

Woodcroft College

Das Woodcroft College ist empfehlenswert, wenn du eine urbane Umgebung suchst, denn es liegt ganz in der Nähe von Adelaide. Adelaide ist weniger flashy als Sydney (wo du auch zur Schule gehen kannst: mehr), aber als Großstadt einfach toll, und das nicht nur dank wunderschöner Strände. Das Woodcroft College ist eine außergewöhnlich schöne Privatschule: Sie ist eingebettet in landscaped gardens und hervorrragend ausgestattet. An dieser hochklassigen Privatschule kannst du neben dem "normalen" australischen Schulabschluss SACE (South Australian Certificate of Education) auch das Internationale Abitur IB (International Baccalaureate) ablegen, sogar mit Deutsch auf Muttersprachlerniveau.

Steckbrief

Schulort
Adelaide, SA, Australien
Schultyp
Private Schule
Schulart
Tagesschule mit Gastfamilie
IB möglich
ja
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Englisch/FS
Italienisch
Japanisch
Fachbereiche mathematisch / naturwissenschaftlich / IT
geisteswissenschaftlich
sportlich
musisch-künstlerisch
Wirtschaft
Besonderheit
Privatschule in der anglikanischen Tradition

Die Schule bietet im IB Deutsch auf Muttersprachlerniveau an.
Größe
ca. 1400 Schüler von Klasse 1 bis 12, davon ca. 500 in Klasse 11 und 12
Unterbringung
Gastfamilie mit Einzelzimmergarantie; Vollpension
Altersstufen
12 - 18 Jahre
Schuluniform
ja
Website
www.woodcroft.sa.edu.au

Schule und Ort

Das Woodcroft College liegt in Morphett Vale, ca. 30 Kilometer südlich vom Zentrum Adelaides, unweit der schönen Strände der Fleurieu Peninsula. Die pittoreske Lage macht die Entfernung zum Stadtzentrum Adelaides wett und bietet viele Möglichkeiten für Ausflüge in die Umgebung. Die Schule selbst organisiert für die internationalen Schüler mehrmals im Jahr Ausflüge, damit diese ihre Wahlheimat kennenlernen können. Teilweise sind diese bereits in den Schulgebühren enthalten, ggf. muss ein geringer Obolus entrichtet werden.

Das Woodcroft College ist eine relativ neue Schule. Gegründet 1989 in der anglikanischen Tradition, wurde sie nach modernen Standards ausgestattet. Unterrichtet werden hier Schüler von der 1. bis zur Abschlussklasse. Es entsteht entsprechend eine jahrgangsübergreifende enge Schulgemeinschaft und Bindung an "ihre" Schule. Die Schulgemeinschaft basiert auf christlichen Werten, wobei aber Schüler aller Religionen akzeptiert werden.

Neben dem "normalen" australischen Schulabschluss SACE (South Australian Certificate of Education) kann man an dieser Schule auch das Internationale Abitur IB (International Baccalaureate) ablegen. Für beide Abschlüsse sind zwei Jahre einzuplanen. Und das Besondere: Die Schule bietet Deutsch im IB auf Muttersprachenniveau an, sodass man mit einem bilingualen Abschluss nach Hause zurückkehrt. Natürlich können hier aber auch kürzere Schulaufenthalte, ab einem Term verbracht werden, um einen Einblick in das australische Schulsystem und die Kultur down under zu bekommen. Die Schule nimmt schon lange deutsche Schüler auf, weiß also um deren Bedürfnisse. 

Adelaide, die Hauptstadt des Bundesstaates Südaustralien, ist eine am Reißbrett geplante Stadt, in der man sich gut orientieren kann. Das angenehme Klima und die entspannte Atmosphäre prädestinieren diese Stadt für einen schönen und sicheren Schulaufenthalt. Festivals und kulturelle Veranstaltungen tragen zum lebhaften Flair bei. Zudem ist Adelaide strategisch günstig gelegen für Ausflüge nach Kangaroo Island, in die Flinders Ranges und ins Outback.

Fächerangebot

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    Physik, Chemie, Biologie, Mathematik, Geographie, IT, Psychologie
  • geisteswissenschaftlich
    Deutsch, Englisch (Literatur und Kommunikation), Geschichte, Altgriechisch, Französisch, Spanisch und Latein als extracurriulare Fächer
  • Sport
    Physical Education, Outdoor Education
    Leichtathletik, Kayak, Beachvolleyball, Cricket, Aerobic, Australian Rules Football, Basketball, Cross Country (das Sportangebot variiert je nach Saison)
  • musisch-künstlerisch
    Musik, Kunst, Design
  • Wirtschaft
    Legal Studies

Weitere Fächerangebote

Creativity, Action and Service; Theory of Knowledge - im Rahmen der IB-Ausbildung
Praktische Fächer wie Tourismus, Hotellerie, Weinbau, Kindererziehung, Textiles Gestalten, Hospitality u.v.m.

Außerschulische Aktivitäten

eine Vielzahl an Clubs und Sportmöglichkeiten, z.B. Surfclub, Kayakclub, Modellbootclub, Konzertband, Theater, Musical, Skitrips, Trips ins Outback und nach Kangaroo Island, "Pedal Prix" (Wettrennen in selbstgefertigten pedalbetriebenen Wagen an einem Wochenende im September)

Ausstattung

Bibliothek, Laboratorien, Computerräume, großzügige Sportanlagen

Bemerkungen

Für das IB Programm: Bitte lasse dir vor Programmbeginn unbedingt von der Zeugnisanerkennungsstelle schriftlich bestätigen, dass ein IB Abschluss mit der gewünschten Fächerkombination in Deutschland anerkannt ist.

Galerie

Erfahrungsberichte

Es liegen noch keine Erfahrungsberichte für diese Schule vor.

Preis

Preis Schuljahr
27.280 Euro

Preis bei Abflug im Januar. Bei Abflug im Juli 27.980 Euro.
Bei Buchung ohne Flug abzgl. 2.200 Euro.

Das Schuljahr hat 4 Terms, buchbar sind auch 3 Terms:

21.280 Euro ab Januar;  21.880 Euro ab Juli
Bei Buchung ohne Flug abzgl. 2.200 Euro.



Preis Semester
16.480 Euro

ohne Flug: 14.280 Euro

Preis Trimester
10.480 Euro

ohne Flug: 8.280 Euro

Zusatzkosten
  • Schuluniform: ca. 1.500 AUD
  • Schulbücher: ca. 600 AUD
  • 800 AUD Kaution (wird zum Ende des Aufenthalts zurückerstattet, wenn keine offenen Kosten sind)
  • ggf. Mittagessen in der Schule;
  • ggf. IB Gebühr: pro Jahr ca. 1.200 AUD
GLS Leistungen
  • Bei Buchung mit Flug: Gruppenflug im Januar und Juli mit Flugbegleitung  auf der Langstrecke; der Flugpreis beinhaltet auch Zubringerflüge innerhalb Deutschlands, andere Zubringer auf Anfrage. Aufgrund limitierter Flugkontingente kann sich der Flugpreis bei kurzfristiger Buchung erhöhen. Selbstverständlich bestätigen wir Ihnen vor Vertragsabschluss den endgültigen Preis.
  • Zubringerflüge innerhalb Deutschlands, andere Zubringer auf Anfrage
  • 3-tägige Einführungsveranstaltung in Sydney im Januar und Juli bei Buchung mit Flug
  • Transfer Flughafen - Unterkunft
  • Schulbesuch in Australien wie gebucht (inkl. Schulgeld)
  • Unterbringung in einer Gastfamilie (inkl. Aufwandsentschädigung an die Gastfamilie) bzw. einem Internat in Australien und Verpflegung
  • Betreuung während des Aufenthalts in Australien
  • Nachweis über den Schulaufenthalt in Australien
  • Visumsbeantragung (exkl. Visumsgebühren, zzt. ca. 560 AUD)
  • Australische Krankenversicherung OSHC Overseas Students Health Cover
  • Infoveranstaltungen (Termine und Orte)
  • Orientierungstreffen vor Abreise (Orte)
  • Welcome-Back Treffen für zurückgekehrte Austauschschüler (mehr)
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
  • Passwort zum GLS Forum für Austauschschüler - unter dem Link "Mitglieder" kannst du nach anderen suchen, die nach Australien gehen

    Zusätzlich buchbar

Druckversion dieser Seite