Datenschutz bei GLS

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Wir erklären daher an dieser Stelle, wann wir welche Daten erheben und speichern und wie wir sie verwenden.

Erhebung von Daten

Unsere Internetpräsenz kann grundsätzlich ohne Offenlegung der persönlichen Identität genutzt werden. Erst wenn Sie eine Anfrage an uns richten, Kataloge bestellen oder eine Buchung tätigen, fragen wir Sie nach Ihren persönlichen Daten wie z.B. Name, Adresse, Telefon, usw. Diese personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus angeben.


Nutzung von Daten

Ihre persönlichen Daten werden in unserer hausinternen Datenbank gespeichert. Wir nutzen die Daten, um Sie persönlich bedienen zu können und um Ihnen Angebote und Informationen zukommen zu lassen, die Sie angefordert haben.

Wir geben Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder der Vertragsdurchführung notwendig ist. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder einer gerichtlichen Entscheidung zur Auskunftspflicht. 


Einsicht in Daten

Wir geben Ihnen jederzeit Auskunft zu Ihren bei uns gespeicherten Daten: Wenn Sie Informationen über Daten haben möchten, die bei uns geführt werden, oder falls Sie Ihre Daten löschen, korrigieren oder aktualisieren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter datenschutz@gls-sprachenzentrum.de.

 

 

 

Sie sind hier: http://www.gls-sprachenzentrum.de/datenschutz.html