Kommentar

Fragen?
Mehr in der Datenschutzerklärung.
Seattle Central College, USA
  • mitten in Seattle und nur 2 h von Vancouver
  • schon ab 16 Jahre, auch 3 Monate möglich
ab 4.275 €

Seattle Central College

Das Seattle Central College liegt mitten in Seattle und arbeitet auf einem exellenten Niveau: Das College wurde vor kurzem vom Time Magazine als "College of the Year" ausgezeichnet. Das Seattle Central College bietet dir mehr als eine klassische High School, denn hier kannst deine Kurse individuell wählen. Entweder belegst du eine Reihe akademischer Fächer und bereitest dich auf ein späteres Studium vor oder du machst ein berufsbildendes Zertifikat in einem bestimmten Fachbereich, ähnlich einer Berufsausbildung. Wenn du dich für einen beruflichen Schwerpunkt entscheidest, kreisen alle von dir belegten Kurse um den von dir gewählten Schwerpunkt, wie z.B. Business Careers, Technology or Science Careers und viele mehr.

Schulort
Seattle, Washington, USA
Schultyp
College
Schulart
College mit Wohnheim und Gastfamilie
IB möglich
nein
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Chinesisch
Englisch
Französisch
Japanisch
Spanisch
Fachbereiche
mathematisch / naturwissenschaftlich / IT
geisteswissenschaftlich
sportlich
musisch-künstlerisch
Wirtschaft
Besonderheit
Auszeichnung "College of the Year" des TIME MAGAZINE als einziges Community College unter allen geprüften 1.200 Colleges.
Größe
ca. 15.000 Studenten, davon 1.300 Internationals (aus über 60 Ländern)
Unterbringung
Gastfamilie: Einzelzimmer inkl. Halbpension
Wohnheim (ab 17 Jahre): Mehrbettzimmer (2-4 Studenten), Selbstverpflegung
Altersstufen
16 - 25 Jahre
Schuluniform
nein
Website
www.seattlecentral.edu

Die Hafenstadt Seattle ist die größte Stadt im Nordwesten der Vereinigten Staaten. Sie liegt zwischen dem Puget Sound und dem Lake Washington, etwa 155 km südlich der Grenze zu Kanada. Seattle ist neben Vancouver und Portland der Verkehrsknotenpunkt und das wirtschaftliche, wissenschaftliche und kulturelle Zentrum der Region Pazifischer Nordwesten. Seattle trägt die Beinamen The Emerald City („Die Smaragdstadt“), was eine Anspielung auf das viele Grün in der Stadt ist, und Rain City – und das, obwohl der Niederschlag geringer ist als in vielen anderen US-amerikanischen Städten.

Das Seattle Central College liegt direkt im Stadtzentrum von Seattle im Stadtteil Capitol Hill. Der urbane Campus mit 13 Gebäuden ist umgeben von belebten Straßen mit Geschäften, Restaurants, Supermärkten, Coffee Shops, Kinos, Museen und Parks. Am Seattle Central College kann man im Rahmen des "IEP Short-Term Certificate"-Programms 3, 6 oder 9 Monate studieren. Vor dem offiziellen Start des 1. Quarters findet für alle neuen Studenten eine eintägige Orientierungsveranstaltung statt.

 

 

 

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    Anthropologie, Archäologie, Astronomie, Biologie, Biotechnologie, Chemie, Geographie, Geologie, Physik, Computer Programming, Web Development, Web Design
  • geisteswissenschaftlich
    Literatur, Geschichte, Philosophie, Politik, Psychologie, Linguistik
  • Sport
    Nur als außerschulische Aktivität: Boxen, Dance Fitness, Tai Chi, Total Body Conditioning, Yoga, Zumba
  • musisch-künstlerisch
    Musik, Kunst, Kunstgeschichte, Theater, Film- und Videokommunikation, Graphik Design, Fotografie
  • Wirtschaft
    Accounting, Business Communication, Business IT, Economics, Human Resources Management, Business Law, Marketing, Customer Relations Management

Weitere Fächerangebote

International Relations, Internet Law, Leadership & Supervision, Public Speaking, Soziologie, Kulturwissenschaften

Detaillierte Kursbeschreibungen finden Sie unter: https://mycentral.seattlecolleges.edu/

Außerschulische Aktivitäten

1. Zahlreiche Aktivitäten werden durch das International Office organisiert, z.B. Baseball Spiele, Firmenbesuche, Filmabende und Wochenendausflüge.
2. Alle Vollteitstudent haben freie Mitgliedschaft im Mitchell Fitness Center (https://mac.seattlecentral.edu/)
3. Student Clubs & Organisations: Die ca. 40 Clubs stehen allen Studierenden offen und befassen sich thematisch mit Kunst, Wohltätigkeit, Multikulturelles, Wissenschaft, soziale Gerechtigkeit und Sport & Spiele.
5. Jobben auf dem Campus: Viele internationale Studenten suchen sich einen Job auf dem Campus (z.B. im Bookstore, Café oder als studentische Hilfskraft). Vollzeitstudenten mit F-Visa dürfen bis zu 20 Stunden pro Woche an der Universität tätig sein.

Ausstattung

Fachräume, Computer Labs, Bibliothek, Cafeteria, Theater/Performance Hall, Restaurants, Sports Center, W-Lan in den meisten Gebäuden

Bemerkungen

Der Preis beinhaltet 15 Credits pro Quarter. Alle zusätzlichen Kurse müssen vor Ort extra bezahlt werden.

15 Credits entsprechen ca. 3 Kursen. Die meisten Kurse finden 2-3 Mal pro Woche statt, für jeweils knapp 2 Stunden. Hinzu kommt pro Credit ca. 1 Stunde Unterrichtsvor- und -nachbereitung. Insgesamt umfasst das Studium 40-45 Wochenstunden.

Alle internationalen Studenten führen am Tag der Orientierung einen Einstufungstest Englisch durch, für die Zulassung zu bestimmten Kursen muss außerdem ein Mathematik-Test abgelegt werden. Je nach Level der Englischkenntnisse werden im 1. Quarter ESL-Kurse (English as a Second Language) belegt.

GLS kann keine Garantie für bestimmte Fächer oder Sportkurse geben.

 

Voraussetzungen:                                                                                                   
- Mindestalter 16 Jahre                                                                                                     
- ausreichende Englischkenntnisse (TOEFL iBT 56, IELTS 5.5 oder Englischtest über GLS)                    
- Nachweis über ausreichend finanzielle Mittel (mind. $7000 pro Quarter)




Preise
1 Quarter2 Quarter3 Quarter
ohne Unterkunft€ 4.275€ 7.410€ 10.740
mit Wohnheim€ 12.115€ 15.345€ 18.625
mit Gastfamilie€ 6.795€ 12.395€ 18.230

Termdaten:                                                         
Winter Quarter 2019: 02.01. - 22.03.2019           
Spring Quarter 2019: 01.04. - 14.06.2019           
Fall Quarter     2019: 23.09. - 11.12.2019

Leistungen:

  • Anmeldegebühr fürs College
  • Studiengebühren für 15 Credits pro Quarter
  • Unterkunft im Wohnheim (Vierbettzimmer, Selbstverpflegung) oder bei einer Gastfamilie (Einzelzimmer inkl. Halbpension + Snacks zum Lunch)
  • Flughafentransfer bei Anreise
  • ORCA Card mit einmaliger Aufladung pro Quarter im Wert von $250
  • I-20 Formular (für die Beantragung des F-1 Visums)
  • Unterstützung bei der Visumsbeantragung
  • Basis-Krankenversicherung
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
Zusatzkosten
  • Flug (ca. €1400)
  • Visum- und SEVIS-Gebühren (ca. €260)
  • Bücher und Schulmaterial ca. 800 $ für ein Schuljahr (zu zahlen vor Ort)
  • Versicherungspaket (Haftpflicht-, Auslandskranken,- Unfall- und Gepäckversicherung): ca. €60/Monat, Anmeldung über GLS
  • bei Unterbringung im Wohnheim: Kosten für Küchenaustattung wie Geschirr, Besteck, Töpfe
  • Verpflegung und persönliche Ausgaben vor Ort: ca. $400 pro Monat
  • Unterkunft und Reisen während der Sommerferien
Schulort
Seattle, Washington, USA
Schultyp
College
Schulart
College mit Wohnheim und Gastfamilie
IB möglich
nein
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Chinesisch
Englisch
Französisch
Japanisch
Spanisch
Fachbereiche
mathematisch / naturwissenschaftlich / IT
geisteswissenschaftlich
sportlich
musisch-künstlerisch
Wirtschaft
Besonderheit
Auszeichnung "College of the Year" des TIME MAGAZINE als einziges Community College unter allen geprüften 1.200 Colleges.
Größe
ca. 15.000 Studenten, davon 1.300 Internationals (aus über 60 Ländern)
Unterbringung
Gastfamilie: Einzelzimmer inkl. Halbpension
Wohnheim (ab 17 Jahre): Mehrbettzimmer (2-4 Studenten), Selbstverpflegung
Altersstufen
16 - 25 Jahre
Schuluniform
nein
Website
www.seattlecentral.edu

Die Hafenstadt Seattle ist die größte Stadt im Nordwesten der Vereinigten Staaten. Sie liegt zwischen dem Puget Sound und dem Lake Washington, etwa 155 km südlich der Grenze zu Kanada. Seattle ist neben Vancouver und Portland der Verkehrsknotenpunkt und das wirtschaftliche, wissenschaftliche und kulturelle Zentrum der Region Pazifischer Nordwesten. Seattle trägt die Beinamen The Emerald City („Die Smaragdstadt“), was eine Anspielung auf das viele Grün in der Stadt ist, und Rain City – und das, obwohl der Niederschlag geringer ist als in vielen anderen US-amerikanischen Städten.

Das Seattle Central College liegt direkt im Stadtzentrum von Seattle im Stadtteil Capitol Hill. Der urbane Campus mit 13 Gebäuden ist umgeben von belebten Straßen mit Geschäften, Restaurants, Supermärkten, Coffee Shops, Kinos, Museen und Parks. Am Seattle Central College kann man im Rahmen des "IEP Short-Term Certificate"-Programms 3, 6 oder 9 Monate studieren. Vor dem offiziellen Start des 1. Quarters findet für alle neuen Studenten eine eintägige Orientierungsveranstaltung statt.

 

 

 

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    Anthropologie, Archäologie, Astronomie, Biologie, Biotechnologie, Chemie, Geographie, Geologie, Physik, Computer Programming, Web Development, Web Design
  • geisteswissenschaftlich
    Literatur, Geschichte, Philosophie, Politik, Psychologie, Linguistik
  • Sport
    Nur als außerschulische Aktivität: Boxen, Dance Fitness, Tai Chi, Total Body Conditioning, Yoga, Zumba
  • musisch-künstlerisch
    Musik, Kunst, Kunstgeschichte, Theater, Film- und Videokommunikation, Graphik Design, Fotografie
  • Wirtschaft
    Accounting, Business Communication, Business IT, Economics, Human Resources Management, Business Law, Marketing, Customer Relations Management

Weitere Fächerangebote

International Relations, Internet Law, Leadership & Supervision, Public Speaking, Soziologie, Kulturwissenschaften

Detaillierte Kursbeschreibungen finden Sie unter: https://mycentral.seattlecolleges.edu/

Außerschulische Aktivitäten

1. Zahlreiche Aktivitäten werden durch das International Office organisiert, z.B. Baseball Spiele, Firmenbesuche, Filmabende und Wochenendausflüge.
2. Alle Vollteitstudent haben freie Mitgliedschaft im Mitchell Fitness Center (https://mac.seattlecentral.edu/)
3. Student Clubs & Organisations: Die ca. 40 Clubs stehen allen Studierenden offen und befassen sich thematisch mit Kunst, Wohltätigkeit, Multikulturelles, Wissenschaft, soziale Gerechtigkeit und Sport & Spiele.
5. Jobben auf dem Campus: Viele internationale Studenten suchen sich einen Job auf dem Campus (z.B. im Bookstore, Café oder als studentische Hilfskraft). Vollzeitstudenten mit F-Visa dürfen bis zu 20 Stunden pro Woche an der Universität tätig sein.

Ausstattung

Fachräume, Computer Labs, Bibliothek, Cafeteria, Theater/Performance Hall, Restaurants, Sports Center, W-Lan in den meisten Gebäuden

Bemerkungen

Der Preis beinhaltet 15 Credits pro Quarter. Alle zusätzlichen Kurse müssen vor Ort extra bezahlt werden.

15 Credits entsprechen ca. 3 Kursen. Die meisten Kurse finden 2-3 Mal pro Woche statt, für jeweils knapp 2 Stunden. Hinzu kommt pro Credit ca. 1 Stunde Unterrichtsvor- und -nachbereitung. Insgesamt umfasst das Studium 40-45 Wochenstunden.

Alle internationalen Studenten führen am Tag der Orientierung einen Einstufungstest Englisch durch, für die Zulassung zu bestimmten Kursen muss außerdem ein Mathematik-Test abgelegt werden. Je nach Level der Englischkenntnisse werden im 1. Quarter ESL-Kurse (English as a Second Language) belegt.

GLS kann keine Garantie für bestimmte Fächer oder Sportkurse geben.

 

Voraussetzungen:                                                                                                   
- Mindestalter 16 Jahre                                                                                                     
- ausreichende Englischkenntnisse (TOEFL iBT 56, IELTS 5.5 oder Englischtest über GLS)                    
- Nachweis über ausreichend finanzielle Mittel (mind. $7000 pro Quarter)




Preise
1 Quarter2 Quarter3 Quarter
ohne Unterkunft€ 4.275€ 7.410€ 10.740
mit Wohnheim€ 12.115€ 15.345€ 18.625
mit Gastfamilie€ 6.795€ 12.395€ 18.230

Termdaten:                                                         
Winter Quarter 2019: 02.01. - 22.03.2019           
Spring Quarter 2019: 01.04. - 14.06.2019           
Fall Quarter     2019: 23.09. - 11.12.2019

Leistungen:

  • Anmeldegebühr fürs College
  • Studiengebühren für 15 Credits pro Quarter
  • Unterkunft im Wohnheim (Vierbettzimmer, Selbstverpflegung) oder bei einer Gastfamilie (Einzelzimmer inkl. Halbpension + Snacks zum Lunch)
  • Flughafentransfer bei Anreise
  • ORCA Card mit einmaliger Aufladung pro Quarter im Wert von $250
  • I-20 Formular (für die Beantragung des F-1 Visums)
  • Unterstützung bei der Visumsbeantragung
  • Basis-Krankenversicherung
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
Zusatzkosten
  • Flug (ca. €1400)
  • Visum- und SEVIS-Gebühren (ca. €260)
  • Bücher und Schulmaterial ca. 800 $ für ein Schuljahr (zu zahlen vor Ort)
  • Versicherungspaket (Haftpflicht-, Auslandskranken,- Unfall- und Gepäckversicherung): ca. €60/Monat, Anmeldung über GLS
  • bei Unterbringung im Wohnheim: Kosten für Küchenaustattung wie Geschirr, Besteck, Töpfe
  • Verpflegung und persönliche Ausgaben vor Ort: ca. $400 pro Monat
  • Unterkunft und Reisen während der Sommerferien