Kommentar

Fragen?

Sprachreisen: Erfahrungsberichte

Hier finden Sie alle Erfahrungsberichten zu GLS Sprachreisen, zu Schülersprachreisen ebenso wie zu Sprachreisen für Erwachsene. Sie können unten filtern nach Programm und auch nach Land. 

Name:
Paula
Alter:
14
Aus:
Bielefeld
Wo:
Hull, Großbritannien
Wann:
2017
GLS-Programm:
Sprachreisen für Schüler

Hier der Bericht von Paula:

 

Woran denkst du als erstes, wenn du an deine Sprachreise denkst?

Ich denke immer als erstes, an die tollen Leute die ich dort kennengelernt habe und die vielen schönen Momente und Veranstaltungen, die wir zusammen erlebt haben.

Wie war der Kursort? Die Sprachschule?

Der Kursort (Hull), ist eine ziemlich schöne Stadt, die viel zu bieten hat aber trotzdem angenehm groß ist und nicht vom Tourismus bedrückt ist. Die Sprachschule bestand aus mehreren alten, dennoch schönen Gebäuden in denen jede 'Gruppe' gelebt hat. (Z.b Haben alle 'Indie's' (Individuals) in einem Block gewohnt). Jeder Block ist anders augebaut und wir 'Indies' haben in einem Block gewohnt, wo jeder ein eigenes Bad hatte. Es gab ein Hauptgebäude, wo dann der Unterricht stattgefunden und wo die Kantine war.

War es leicht, andere kennen zu lernen? Und aus welchen Ländern kamen die anderen Kursteilnehmer?

Dazu kann man nur eines sagen: Sprache verbindet. In der ersten Woche waren wir 7 Deutsche und wir haben wirklick viel miteinander gemacht ,weil wir halt die gleiche Sprache sprechen. Es waren noch ca. 25 Italiener und 15 Franzosen da. Außerdem noch 4 Leute aus Tschechien, 2 aus Polen und 1 Marokkanerin. In der 2. Woche waren wir dann nur noch 8 Leute und zwar nur noch 5 Deutsche und noch die 2 Polen und die Marokkanerin. Wir haben sehr viel mit den Polen gemacht und sogar ein wenig polnisch gelernt